LETZTES UPDATE: 22.03.2017; 14:54
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Berücksichtigung der Empfehlungen des Rechnungshofes zur Bundestheater-Holding im Reformprozess (655/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
24.09.2014 Einbringung im Nationalrat  
24.09.2014 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, Büro des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, das Bundesministerium für Finanzen und den Rechnungshof  
24.09.2014 Vorgesehen für den Kulturausschuss  
24.09.2014 41. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 9
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.09.2014 42. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Kulturausschuss S. 4
16.10.2014 Kulturausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
16.10.2014 Kulturausschuss: Bericht 314 d.B.  
16.10.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: Bundestheater: Neue Struktur soll bis nächstes Jahr stehen Nr. 920/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
23.10.2014 Auf der Tagesordnung der 46. Sitzung des Nationalrates  
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 172-176
23.10.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 172-173
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 173
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Pro S. 173-174
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Pro S. 174-175
  Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) Pro S. 175-176
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (48/E)
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 176
23.10.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 46. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat spricht sich für Reform der Bundestheater-Holding aus Nr. 955/2014  
Schließen
  Entschließungstext / PDF, 59 KB HTML, 65 KB  
  Entschließung / PDF, 61 KB HTML, 40 KB  
  Berichterstattung / PDF, 84 KB HTML, 71 KB