Suche

Übersicht

Status: Gesetzesantrag abgelehnt (931 d.B.)

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die mit gerichtlicher Strafe bedrohten Handlungen (Strafgesetzbuch - StGB), BGBl. Nr. 60/1974, geändert wird


Eingebracht von: Mag. Philipp Schrangl

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
23.10.2014 Einbringung im Nationalrat  
23.10.2014 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
23.10.2014 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz und das Bundesministerium für Inneres  
23.10.2014 Vorgesehen für den Justizausschuss  
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 12
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
23.10.2014 47. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 4
02.12.2015 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses  
02.12.2015 Justizausschuss: Bericht 931 d.B.  
02.12.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 11. Sitzung des Ausschusses: U-Haft für Jugendliche nur noch in Ausnahmefällen Nr. 1373/2015  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.12.2015 Auf der Tagesordnung der 107. Sitzung des Nationalrates  
09.12.2015 107. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 151-168
09.12.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Philipp Schrangl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 151-152
Mag. Michaela Steinacker (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 152-153
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 153-155
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 155-156
Christoph Hagen (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 156
Dr. Nikolaus Scherak (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 157-158
Christian Lausch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 160-161
Mag. Friedrich Ofenauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 162
Gerhard Schmid (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 162-163
Mag. Gisela Wurm (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 163
Rouven Ertlschweiger, MSc (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 164
BM Dr. Wolfgang Brandstetter (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 164-167
Katharina Kucharowits (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 167-168
Dr. Harald Troch (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 168
09.12.2015 107. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 169
09.12.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 107. Sitzung des Nationalrates: Jugendgerichtsgesetz-Novelle forciert Alternativen zur Haft Nr. 1401/2015  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 80 KB HTML, 72 KB