LETZTES UPDATE: 26.07.2016; 01:47

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
14.10.2015 Einbringung im Nationalrat  
14.10.2015 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
14.10.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz  
14.10.2015 Vorgesehen für den Ausschuss für Konsumentenschutz  
14.10.2015 96. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 11
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
14.10.2015 97. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz S. 3
01.12.2015 Ausschuss für Konsumentenschutz: Bericht 914 d.B.  
01.12.2015 Ausschuss für Konsumentenschutz: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
10.12.2015 Auf der Tagesordnung der 109. Sitzung des Nationalrates  
10.12.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 109. Sitzung des Nationalrates: Abgeordnete machen sich für die Absicherung des VKI stark Nr. 1413/2015  
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Qualitätsgütesiegel-Gesetz" (618/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, N, T, dagegen: S, V
 
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 112-123
10.12.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Peter Wurm (F) Contra S. 112-114
  Angela Lueger (S) Pro S. 114-115
  Mag. Aygül Berivan Aslan (G) Contra S. 115
  Angela Fichtinger (V) Pro S. 115-116
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 116-117
  Leopold Steinbichler (T) Contra S. 117-119
  Ing. Markus Vogl (S) Pro S. 121-122
  Rupert Doppler (A) Contra S. 122
  Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA (S) Pro S. 122-123
  Peter Wurm (F) Contra S. 123
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, N, dagegen: F, G, T
S. 124
10.12.2015 Aktenvermerk 315/BAV  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 75 KB HTML, 71 KB