LETZTES UPDATE: 19.11.2016; 01:43
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Panama-Leaks": Versäumnisse in Österreich und die fehlende Aktivität der Bundesregierung bei der Bekämpfung von Geldwäsche und Steuerbetrug auf europäischer und internationaler Ebene (1620/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Panama-Leaks": Versäumnisse in Österreich und die fehlende Aktivität der Bundesregierung bei der Bekämpfung von Geldwäsche und Steuerbetrug auf europäischer und internationaler Ebene


Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig-Piesczek

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
18.04.2016 Einbringung im Nationalrat  
18.04.2016 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
18.04.2016 121. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 3
18.04.2016 121. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G)  
Mag. Werner Kogler (G)  
Mag. Bruno Rossmann (G)  
Sigrid Maurer (G)  
Mag. Judith Schwentner (G)  
S. 55
Schließen
  Plenarberatungen NR  
18.04.2016 121. Sitzung des Nationalrates: Aufruf des dringlichen Antrages S. 56-60
18.04.2016 121. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung des dringlichen Antrages durch die Abgeordnete Dr. Eva Glawischnig-Piesczek S. 60-65
18.04.2016 121. Sitzung des Nationalrates: Stellungnahme von Dr. Johann Georg Schelling zum Gegenstand S. 66-73
18.04.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 121. Sitzung des Nationalrates: Nationalratsdebatte über Panama-Papiere und politische Konsequenzen Nr. 378/2016  
18.04.2016 121. Sitzung des Nationalrates: Dringlicher Antrag S. 73-110
18.04.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Begründung S. 60-65
BM Dr. Johann Georg Schelling (V) Regierungsbank S. 66-73
  Mag. Werner Kogler (G) Wortmeldung S. 73-74
  Mag. Andreas Schieder (S) Wortmeldung S. 76-78
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Wortmeldung S. 78-80
  Mag. Roman Haider (F) Wortmeldung S. 81-83
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Wortmeldung S. 83-85
  Ing. Robert Lugar (T) Wortmeldung S. 85-88
  Mag. Bruno Rossmann (G) Wortmeldung S. 88-90
  Dr. Christoph Matznetter (S) Wortmeldung S. 90-92
  Norbert Sieber (V) Wortmeldung S. 92-93
  Wolfgang Zanger (F) Wortmeldung S. 93-95
  Dr. Rainer Hable (N) Wortmeldung S. 95-96
  Leopold Steinbichler (T) Wortmeldung S. 97-99
  Mag. Karin Greiner (S) Wortmeldung S. 99-100
  Gabriele Tamandl (V) Wortmeldung S. 100-102
  Josef Schellhorn (N) Wortmeldung S. 102-104
  Kai Jan Krainer (S) Wortmeldung S. 104-106
  Dr. Susanne Winter (A) Wortmeldung S. 106-107
  Leopold Steinbichler (T) tatsächliche Berichtigung S. 107-108
  Dr. Peter Pilz (G) Wortmeldung S. 108-110
18.04.2016 121. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, N, T
S. 110
Schließen