LETZTES UPDATE: 07.12.2017; 01:52
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Kinder-RückführungsG 2017 – KindRückG 2017 (2243/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 510/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, N, T, dagegen: G

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Michaela Steinacker, Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Außerstreitgesetz, die Jurisdiktionsnorm, das Gerichtsgebührengesetz, das Sicherheitspolizeigesetz und das Auslandsunterhaltsgesetz 2014 geändert werden sowie das Bundesgesetz vom 9. Juni 1988 zur Durchführung des Übereinkommens vom 25. Oktober 1980 über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung aufgehoben wird (Kinder-RückführungsG 2017 – KindRückG 2017)


Eingebracht von: Mag. Michaela Steinacker

Eingebracht von: Dr. Johannes Jarolim

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
07.06.2017 Einbringung im Nationalrat  
07.06.2017 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
07.06.2017 Übermittlung an das Bundesministerium für Inneres und das Bundesministerium für Justiz  
07.06.2017 Vorgesehen für den Justizausschuss  
07.06.2017 183. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 251
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
07.06.2017 184. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 11
21.06.2017 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 20. Sitzung des Ausschusses  
21.06.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 20. Sitzung des Ausschusses: Reform des Privatkonkurses geht durch den Justizausschuss Nr. 775/2017  
21.06.2017 Justizausschuss: Bericht 1743 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.06.2017 Auf der Tagesordnung der 188. Sitzung des Nationalrates  
28.06.2017 188. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 386-388
28.06.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Aygül Berivan Aslan (G) Contra S. 386-387
  Mag. Friedrich Ofenauer (V) Pro S. 387-388
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Pro S. 388
28.06.2017 188. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, N, T, dagegen: G
S. 388
28.06.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 188. Sitzung des Nationalrates: Aufsichtsräte von großen und börsennotierten Unternehmen erhalten Frauenquote von 30% Nr. 821/2017  
28.06.2017 188. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, N, T, dagegen: G
S. 388
28.06.2017 Beschluss im Nationalrat 510/BNR  
29.06.2017 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.06.2017 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
29.06.2017 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.08.2017)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.06.2017 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
04.07.2017 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
04.07.2017 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 9878/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.07.2017 Auf der Tagesordnung der 871. Sitzung des Bundesrates  
06.07.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 871. Sitzung des Bundesrates: Breite Unterstützung im Bundesrat für Reform des Privatkonkurses Nr. 876/2017  
06.07.2017 871. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
06.07.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Ewa Dziedzic (G) Contra S. 156-157
  Mag. Ernst Gödl (V) Pro S. 157-158
  Martin Weber (S) Pro S. 158-159
06.07.2017 871. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
 
06.07.2017 Beschluss im Bundesrat 510/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 130/2017  
  Kunsttext