LETZTES UPDATE: 29.05.2018; 12:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wohnbauförderungsbeitragsgesetz 2018; Einkommensteuergesetz, Finanzausgleichsgesetz, Änderung (2269/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 556/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, dagegen: G, N

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Peter Haubner, Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Wohnbauförderungsbeitragsgesetz 2018 erlassen wird und das Bundesgesetz über die Einhebung eines Wohnbauförderungsbeitrages, das Einkommensteuergesetz 1988 sowie das Finanzausgleichsgesetz 2017 geändert werden

Titeländerung:

Bundesgesetz, mit dem das Wohnbauförderungsbeitragsgesetz 2018 erlassen wird und das Bundesgesetz über die Einhebung eines Wohnbauförderungsbeitrages sowie das Finanzausgleichsgesetz 2017 geändert werden


Eingebracht von: Peter Haubner

Eingebracht von: Kai Jan Krainer

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
29.06.2017 Einbringung im Nationalrat  
29.06.2017 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
29.06.2017 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz  
29.06.2017 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
29.06.2017 190. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 344
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.06.2017 191. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuss S. 2
13.09.2017 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 39. Sitzung des Ausschusses  
13.09.2017 Budgetausschuss: Bericht 1770 d.B.  
13.09.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 39. Sitzung des Ausschusses: Budgetausschuss beschließt Verländerung der Wohnbauförderung Nr. 955/2017  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.09.2017 Auf der Tagesordnung der 194. Sitzung des Nationalrates  
20.09.2017 194. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen (AA-236)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, N
S. 152-153, 154-155
20.09.2017 194. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen (AA-237)
abgelehnt
Dafür: G, N, dagegen: S, V, F
S. 172-173, 173-174
20.09.2017 194. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 130-183
20.09.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Roman Haider (F) Contra S. 130-132
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 132-133
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 133-136
  Mag. Andreas Schieder (S) Pro S. 137-139
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Contra S. 139-141
BM Dr. Johann Georg Schelling (V) Regierungsbank S. 143-145
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 145-146
  MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) Contra S. 146-147
PRRH Dr. Margit Kraker (A) Regierungsbank S. 149-150
  Mag. Karin Greiner (S) Pro S. 150-151
  Matthias Köchl (G) Contra S. 151-153
  Dr. Kathrin Nachbaur (V) Pro S. 156-157
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Contra  
  Wolfgang Katzian (S) Pro S. 158-159
  Mag. Gerald Hauser (F) Contra S. 159-161
  Dr. Georg Vetter (V) Pro S. 164-165
  Mag. Philipp Schrangl (F) Contra S. 165-166
  Wolfgang Knes (S) Pro S. 166-167
  Mag. Bruno Rossmann (A) Contra S. 167-168
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 169
  Ing. Wolfgang Klinger (F) Contra S. 169-170
  Nurten Yılmaz (S) Pro  
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 172-173
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 174-176
  Leopold Steinbichler (A) Contra S. 176-177
  Dr. Christoph Matznetter (S) Pro S. 177-179
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 179-180
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 180-181
20.09.2017 194. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: G, N
S. 182-183
20.09.2017 194. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: G, N
S. 183
20.09.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 194. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat genehmigt Bundesrechnungsabschluss 2016 Nr. 972/2017  
20.09.2017 Beschluss im Nationalrat 556/BNR  
22.09.2017 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
20.09.2017 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
22.09.2017 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 17.11.2017)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
22.09.2017 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
03.10.2017 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
03.10.2017 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 9890/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
05.10.2017 Auf der Tagesordnung der 872. Sitzung des Bundesrates  
05.10.2017 872. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Martin Weber S. 110
05.10.2017 872. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 110-120
05.10.2017 872. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 120
05.10.2017 Beschluss im Bundesrat 556/BNR  
05.10.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 872. Sitzung des Bundesrates: Finanzthemen im Bundesrat Nr. 1036/2017  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 144/2017  
  Kunsttext