LETZTES UPDATE: 20.02.2015; 01:53
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesfinanzrahmengesetz 2015 bis 2018 (137 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (52 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzrahmengesetz 2014 bis 2017 geändert und das Bundesfinanzrahmengesetz 2015 bis 2018 erlassen wird


Berichterstatter/-in: Gabriel Obernosterer Budgetausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Bundesfinanzrahmengesetz 2015 bis 2018 (52 d.B.)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
16.05.2014 Budgetausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Barbara Prammer (S) Antragsteller / Anfragesteller  
Karlheinz Kopf (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Ing. Norbert Hofer (F) Antragsteller / Anfragesteller  
Mag. Albert Steinhauser (G) Antragsteller / Anfragesteller  
Dr. Georg Vetter (T) Antragsteller / Anfragesteller  
Dr. Nikolaus Scherak (N) Antragsteller / Anfragesteller  
16.05.2014 Budgetausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Gabriele Tamandl (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Kai Jan Krainer (S) Antragsteller / Anfragesteller  
16.05.2014 Budgetausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
 
16.05.2014 Budgetausschuss: Bericht  
19.05.2014 Einlangen im Nationalrat  
21.05.2014 Auf der Tagesordnung der 27. Sitzung des Nationalrates  
21.05.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 27. Sitzung des Nationalrates: Budget 2014 und 2015 im Nationalrat: Standpunkte bleiben verhärtet Nr. 462/2014  
21.05.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 27. Sitzung des Nationalrates: Schlagabtausch in der Budgetdebatte geht weiter Nr. 463/2014  
22.05.2014 Auf der Tagesordnung der 27. Sitzung des Nationalrates  
23.05.2014 Auf der Tagesordnung der 27. Sitzung des Nationalrates