Suche

Seite '588 d.B. (XXV. GP) - Kunstförderungsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Kunstförderungsgesetz, Änderung (588 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
05.05.2015 Einlangen im Nationalrat  
05.05.2015 Vorgesehen für den Kulturausschuss  
20.05.2015 73. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 88
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
20.05.2015 74. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Kulturausschuss S. 6
24.06.2015 Kulturausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
24.06.2015 Kulturausschuss: Bericht 709 d.B.  
24.06.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 7. Sitzung des Ausschusses: Bundestheater: 14 Mio. € mehr pro Jahr ab 2016 Nr. 713/2015  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.07.2015 Auf der Tagesordnung der 86. Sitzung des Nationalrates  
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Wendelin Mölzer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tranparenz in der Kunstförderung (495/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, dagegen: S, V, G, N (dafür Andere)
S. 128, 128-129
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 127-131
09.07.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Wendelin Mölzer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 127-128
Hermann Krist (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 129-130
Martina Diesner-Wais (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 130
Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 130-131
BM Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 131
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 131
09.07.2015 86. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 131
09.07.2015 Beschluss im Nationalrat 235/BNR  
09.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 86. Sitzung des Nationalrates: Bundestheater-Holding wird neu strukturiert Nr. 816/2015  
13.07.2015 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.07.2015 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 07.09.2015)  
13.07.2015 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.07.2015 Zuweisung an den Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur des Bundesrates  
21.07.2015 Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
21.07.2015 Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur des Bundesrates: Bericht 9448/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
23.07.2015 Auf der Tagesordnung der 844. Sitzung  
23.07.2015 844. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Rene Pfister S. 255
23.07.2015 844. Sitzung: Debatte S. 255-257
23.07.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Monika Mühlwerth (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 255-256
Elisabeth Grimling (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 256
Angela Stöckl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 256-257
BM Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 257
23.07.2015 844. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 257
23.07.2015 Beschluss im Bundesrat 235/BNR  
24.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 844. Sitzung: Neustrukturierung der Bundestheater-Holding passiert den Bundesrat Nr. 860/2015  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 91/2015  
  Kunsttext