LETZTES UPDATE: 10.03.2017; 16:38

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 284/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N (A teilweise dafür)

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Angestelltengesetz, das Gutsangestelltengesetz, das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, das Betriebspensionsgesetz, das Arbeitszeitgesetz, das Arbeitsruhegesetz und das Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetz 1987 geändert werden (Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2015)


Einbringendes Ressort: BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

bezieht sich auf: Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz, Änderung (160/ME)

bezieht sich auf: Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Angestelltengesetz u.a.; Änderung (164/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
24.11.2015 Einlangen im Nationalrat  
24.11.2015 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
26.11.2015 105. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 12
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
26.11.2015 106. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 2
03.12.2015 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
03.12.2015 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 948 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
10.12.2015 Auf der Tagesordnung der 109. Sitzung des Nationalrates  
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überbrückungsgesetz zur unmittelbaren Auszahlung von Ansprüchen an Anspruchsberechtigte nach dem Insolvenzentgelt-Sicherungsgesetz (614/UEA)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 145, davon Ja-Stimmen: 45, Nein-Stimmen: 100)
S. 46-47, 47-48
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 38-59
10.12.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Birgit Schatz (G) Contra S. 38-40
  Josef Muchitsch (S) Pro S. 40-41
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 41-43
  August Wöginger (V) Pro S. 43-44
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Contra S. 44-45
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Pro S. 45-47
  Rupert Doppler (A) Pro S. 48-49
  Walter Schopf (S) Pro S. 49-50
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 50-51
  Angela Fichtinger (V) Pro S. 52
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 52-56
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 56
  Peter Wurm (F) Pro S. 57-58
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (dafür: S, V, F, N, T, A bzw. S, V, F, G, T, A)
S. 58-59
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N (A teilweise dafür)
S. 59
10.12.2015 Beschluss im Nationalrat 284/BNR  
14.12.2015 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
14.12.2015 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 05.02.2016)  
14.12.2015 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
14.12.2015 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
15.12.2015 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
15.12.2015 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 9513/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
17.12.2015 Auf der Tagesordnung der 849. Sitzung des Bundesrates  
17.12.2015 849. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Mario Lindner S. 72-73
17.12.2015 849. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 73-81
17.12.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  David Stögmüller (G) Contra S. 73-74
  Rene Pfister (S) Pro S. 74-76
  Sandra Kern (V) Pro S. 76-77
  Rosa Ecker (F) Pro S. 77-79
  Renate Anderl (S) Pro S. 79-80
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 80-81
17.12.2015 849. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 81
17.12.2015 Beschluss im Bundesrat 284/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 152/2015  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz, Änderung (160/ME)

Status: Regierungsvorlage (903 d.B.)

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem das Arbeitszeitgesetz und das Arbeitsruhegesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

Datum Stellungnahme von
09.11.2015 1/SN-160/ME Sozialwirtschaft Österreich
09.11.2015 2/SN-160/ME Rechnungshof
11.11.2015 3/SN-160/ME gewerkschaft vida
11.11.2015 4/SN-160/ME Amt der Tiroler Landesregierung
12.11.2015 5/SN-160/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
12.11.2015 6/SN-160/ME Austrian Cockpit Association
13.11.2015 7/SN-160/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
16.11.2015 8/SN-160/ME Bundeskanzleramt
17.11.2015 9/SN-160/ME Industriellenvereinigung
18.11.2015 10/SN-160/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
18.11.2015 11/SN-160/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
18.11.2015 12/SN-160/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
19.11.2015 13/SN-160/ME Amt der Salzburger Landesregierung

Schlagwörter 

Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, Angestelltengesetz u.a.; Änderung (164/ME)

Status: Regierungsvorlage (903 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Angestelltengesetz, das Arbeitszeitgesetz und das Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetz 1987 geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. Arbeit, Soziales u. Konsumentenschutz Tel.: (01) 711 00

Datum Stellungnahme von
06.11.2015 1/SN-164/ME BM f. Europa, Integration und Äußeres
11.11.2015 2/SN-164/ME Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA)
11.11.2015 3/SN-164/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
11.11.2015 4/SN-164/ME Bundeskanzleramt
16.11.2015 5/SN-164/ME Amt der Tiroler Landesregierung
16.11.2015 6/SN-164/ME Bundeskanzleramt
17.11.2015 7/SN-164/ME Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ)
17.11.2015 8/SN-164/ME Sozialwirtschaft Österreich
17.11.2015 9/SN-164/ME Rechnungshof
17.11.2015 10/SN-164/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
17.11.2015 11/SN-164/ME Industriellenvereinigung
17.11.2015 12/SN-164/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
17.11.2015 13/SN-164/ME Österreichische Bundesforste AG
17.11.2015 14/SN-164/ME Österreichischer Gemeindebund
18.11.2015 15/SN-164/ME BM f. Finanzen
18.11.2015 16/SN-164/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
18.11.2015 17/SN-164/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
18.11.2015 18/SN-164/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
19.11.2015 19/SN-164/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
19.11.2015 20/SN-164/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
19.11.2015 21/SN-164/ME Amt der Salzburger Landesregierung
19.11.2015 22/SN-164/ME Aktive Arbeitslose Österreich
24.11.2015 23/SN-164/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Schlagwörter