Suche

Seite '1327 d.B. (XXV. GP) - Aufhebung des Abkommens vom 13. April 2012 zwischen der Republik Österreich und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die Zusammenarbeit in den Bereichen Steuern und Finanzmarkt' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Aufhebung des Abkommens vom 13. April 2012 zwischen der Republik Österreich und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die Zusammenarbeit in den Bereichen Steuern und Finanzmarkt (1327 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 426/BNR
mehrstimmig (Zustimmung gemäß Art. 50 Abs. 2 Ziffer 2 B-VG)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, dagegen: G, N, T

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die Aufhebung des Abkommens vom 13. April 2012 zwischen der Republik Österreich und der Schweizerischen Eidgenossenschaft über die Zusammenarbeit in den Bereichen Steuern und Finanzmarkt


Einbringendes Ressort: BMEIA (Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.11.2016 Einlangen im Nationalrat  
11.11.2016 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.11.2016 154. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Finanzausschuss S. 32
30.11.2016 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 24. Sitzung des Ausschusses  
30.11.2016 Finanzausschuss: Bericht 1398 d.B.  
30.11.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 24. Sitzung des Ausschusses: Finanzausschuss behandelt internationale Themen Nr. 1343/2016  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
15.12.2016 Auf der Tagesordnung der 158. Sitzung des Nationalrates  
15.12.2016 158. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 146-153
15.12.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Roman Haider (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 146-147
Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 147-148
Mag. Bruno Rossmann (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 149-150
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 150-151
Dr. Rainer Hable (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 151
Wolfgang Knes (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 152
Mag. Maximilian Unterrainer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 152-153
15.12.2016 158. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, V, F, dagegen: G, N, T
S. 154
15.12.2016 Beschluss im Nationalrat 426/BNR  
16.12.2016 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
16.12.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 10.02.2017)  
16.12.2016 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
16.12.2016 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
19.12.2016 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
19.12.2016 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 9693/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
20.12.2016 Auf der Tagesordnung der 862. Sitzung  
21.12.2016 Auf der Tagesordnung der 863. Sitzung  
21.12.2016 863. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Peter Heger S. 120-121
21.12.2016 863. Sitzung: Debatte S. 121-126
21.12.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Heidelinde Reiter (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 121-122
Ing. Eduard Köck (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 122-123
Stefan Schennach (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 123-124
Christoph Längle (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 124-125
BM Dr. Johann Georg Schelling (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 125-126
21.12.2016 863. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 127-128
21.12.2016 863. Sitzung: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
mehrstimmig (Zustimmung gemäß Art. 50 Abs. 2 Ziffer 2 B-VG)
S. 128
21.12.2016 Beschluss im Bundesrat 426/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 6/2017  
  Kunsttext