LETZTES UPDATE: 21.10.2017; 02:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz über die unentgeltliche Eigentumsübertragung von Liegenschaften und Mobilien des Bundes an das Land Salzburg; Bundesimmobiliengesetz, Änderung (1415 d.B.)

Übersicht

Status: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses
Beschlossen im Nationalrat 457/BNR, Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die unentgeltliche Eigentumsübertragung von Liegenschaften und Mobilien des Bundes an das Land Salzburg erlassen und das Bundesimmobiliengesetz geändert wird


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
07.12.2016 Einlangen im Nationalrat  
07.12.2016 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
14.12.2016 157. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 55
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
15.12.2016 158. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 20
16.03.2017 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 26. Sitzung des Ausschusses  
16.03.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 25. Sitzung des Ausschusses: Finanzausschuss beschließt Halbierung der Flugabgabe ab 2018 Nr. 292/2017  
16.03.2017 Finanzausschuss: Bericht 1565 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
29.03.2017 Auf der Tagesordnung der 171. Sitzung des Nationalrates  
29.03.2017 171. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 223-227
29.03.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Rupert Doppler (A) Contra S. 223
  Peter Haubner (V) Pro S. 223-224
  Mag. Maximilian Unterrainer (S) Pro S. 224-225
  Mag. Andreas Zakostelsky (V) Pro S. 225-226
  Marianne Gusenbauer-Jäger (S) Pro S. 226
  Gerhard Schmid (A) Pro S. 226-227
29.03.2017 171. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
S. 227
29.03.2017 171. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
S. 227
29.03.2017 Beschluss im Nationalrat 457/BNR  
31.03.2017 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.03.2017 kein Mitwirkungsrecht des Bundesrats  
31.03.2017 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 26.05.2017)  
06.04.2017 866. Sitzung des Bundesrates: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses S. 34
Schließen
  Gesetzestext / PDF, 120 KB HTML, 87 KB  
  Bundesgesetzblatt I Nr. 55/2017  
  Kunsttext