LETZTES UPDATE: 22.03.2017; 17:39
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Anfrage bezüglich der Problematik "zweifacher Bildungsnotstand in Österreich: fehlende Bildungsstrategie und wachsendes Budgetloch" (4564/J)

Übersicht

Status: 68. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung und Frauen betreffend Anfrage bezüglich der Problematik "zweifacher Bildungsnotstand in Österreich: fehlende Bildungsstrategie und wachsendes Budgetloch"


Eingebracht von: Mag. Dr. Matthias Strolz

Eingebracht an: Gabriele Heinisch-Hosek Regierungsmitglied Bundesministerium für Bildung und Frauen

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
22.04.2015 Einlangen im Nationalrat (Frist: 22.06.2015)  
22.04.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Bildung und Frauen  
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 23
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Mag. Dr. Matthias Strolz (N)  
Mag. Christoph Vavrik (N)  
Josef Schellhorn (N)  
Mag. Gerald Loacker (N)  
Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N)  
S. 70
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 146-157
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz S. 158-163
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung S. 163-172
22.04.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Begründung S. 158-163
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) Regierungsbank S. 163-172
  Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) Wortmeldung S. 172-175
  Elmar Mayer (S) Wortmeldung S. 176-179
  Brigitte Jank (V) Wortmeldung S. 180-181
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Wortmeldung S. 181-184
  Dr. Harald Walser (G) Wortmeldung S. 184-187
  Ing. Robert Lugar (T) Wortmeldung S. 187-190
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Wortmeldung S. 190-191
  Katharina Kucharowits (S) Wortmeldung S. 192-193
  Dr. Karlheinz Töchterle (V) Wortmeldung S. 193-195
  Mag. Gerald Hauser (F) Wortmeldung S. 195-196
  Mag. Daniela Musiol (G) Wortmeldung S. 196-198
  Rouven Ertlschweiger, MSc (T) Wortmeldung S. 198-200
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Wortmeldung S. 200-203
  Daniela Holzinger, BA (S) Wortmeldung S. 203-205
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Wortmeldung S. 205-206
  Barbara Rosenkranz (F) Wortmeldung S. 206-208
  Mag. Helene Jarmer (G) Wortmeldung S. 208-209
  Dr. Marcus Franz (T) Wortmeldung S. 209-210
  Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) Wortmeldung S. 210-211
  Dr. Josef Cap (S) Wortmeldung S. 212-213
  Ing. Manfred Hofinger (V) Wortmeldung S. 214
  Wendelin Mölzer (F) Wortmeldung S. 214-215
  Julian Schmid, BA (G) Wortmeldung S. 215-217
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 172-217
22.04.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 68. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: NEOS-Dringliche löst umfassende Bildungsdebatte aus Nr. 388/2015  
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verankerung der Elementarpädagogik im Bildungsressort (378/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 174-175, 175-176
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Umsetzung eines parteiübergreifenden Dialogprozesses zur Schulautonomie" (379/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, N, dagegen: S, V, T
S. 210-211, 211-212
Schließen