Suche

Seite '6657/J (XXV. GP) - Bildungsreform 2015 - "großer Wurf oder nächster Flop?"' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bildungsreform 2015 - "großer Wurf oder nächster Flop?" (6657/J)

Übersicht

Status: 94. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung und Frauen betreffend Bildungsreform 2015 - "großer Wurf oder nächster Flop?"


Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig-Piesczek

Eingebracht an: Gabriele Heinisch-Hosek Regierungsmitglied Bundesministerium für Bildung und Frauen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
06.10.2015 Einlangen im Nationalrat (Frist: 06.12.2015)  
06.10.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Bildung und Frauen  
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Protokoll 
Dr. Harald Walser (G) Protokoll 
Dr. Gabriela Moser (G) Protokoll 
Mag. Werner Kogler (G) Protokoll 
Dieter Brosz, MSc (G) Protokoll 
S. 11
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 5
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 12-19
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Abgeordnete Dr. Eva Glawischnig-Piesczek S. 20-25
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek S. 26-34
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 34-89
06.10.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) WortmeldungsartBegründung Protokoll 
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) WortmeldungsartRegierungsbank Protokoll 
Dr. Harald Walser (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 34-36
Mag. Elisabeth Grossmann (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 36-38
Brigitte Jank (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 38-40
Dr. Walter Rosenkranz (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 40-43
Mag. Dr. Matthias Strolz (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 45-48
Ing. Robert Lugar (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 53-55
Julian Schmid, BA (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 55-57
Mag. Andrea Kuntzl (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 57-59
Asdin El Habbassi, BA (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 59-61
Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 61-63
Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 63-65
Ing. Waltraud Dietrich (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 69-70
Mag. Helene Jarmer (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 70-71
Angela Lueger (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 72-73
Dr. Karlheinz Töchterle (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 73-74
Barbara Rosenkranz (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 74-76
Mag. Gerald Loacker (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 76-77
Leopold Steinbichler (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 77-79
Mag. Wolfgang Gerstl (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 80-81
Wendelin Mölzer (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 81-82
Martina Diesner-Wais (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 82-83
Rupert Doppler (A) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 83-84
Gerhard Schmid (A) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 84-85
Elmar Mayer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 85-86
Ing. Robert Lugar (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 87
Dr. Walter Rosenkranz (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 87
Sigrid Maurer (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 87-88
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhalt und Ausbau der erfolgreichsten Schulform: des Gymnasiums (518/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, dagegen: S, V, N (dafür Andere)
S. 42-43, 43-44
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Deutschklassen" für Schüler ohne ausreichende Kenntnis der Unterrichtssprache (519/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, dagegen: S, V, G, N (dafür Andere)
S. 43, 44-45
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entpolitisierung des Bildungsbereiches (520/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, N, T, dagegen: S, V (dafür Andere)
S. 47, 48-49
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung von Bildungsreform-Maßnahmen, die breiteste Unterstützung aus der Zivilgesellschaft haben (521/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, N, T, dagegen: S, V (dafür Andere)
S. 47-48, 49-53
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des 10 Punkte Forderungprogramms der Sozialpartner und der Industriellenvereinigigung bezüglich Elementarbildung (522/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, N, dagegen: S, V, T (dafür teilweise A)
S. 65, 66-69
06.10.2015 94. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schulautonomie für Österreich" (523/UEA)
abgelehnt
Dafür: N, T, dagegen: S, V, F, G
S. 79, 79-80
Schließen