LETZTES UPDATE: 07.06.2017; 02:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verhandlungslegitimation der Bundesregierung zu den Abkommen CETA, TTIP und TISA (11638/J)

Übersicht

Status: 162. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Mag. Muna Duzdar

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend Verhandlungslegitimation der Bundesregierung zu den Abkommen CETA, TTIP und TISA

Kurzbeschreibung
Umfassendes Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen Kanada und der EU; Transatlantisches Freihandelsabkommen; Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen

Eingebracht von: Mag. Werner Kogler

Eingebracht an: Mag. Christian Kern Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
01.02.2017 Einlangen im Nationalrat (Frist: 01.04.2017)  
01.02.2017 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
01.02.2017 162. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Mag. Werner Kogler (G)  
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G)  
Dr. Gabriela Moser (G)  
Dieter Brosz, MSc (G)  
Georg Willi (G)  
Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G)  
S. 35-36
01.02.2017 162. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
01.02.2017 162. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 113-117
01.02.2017 162. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Mag. Werner Kogler S. 117-122
01.02.2017 162. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Mag. Muna Duzdar S. 122-126
01.02.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Werner Kogler (G) Begründung S. 117-122
StS Mag. Muna Duzdar (S) Regierungsbank S. 122-126
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Wortmeldung S. 126-128
  Dr. Christoph Matznetter (S) Wortmeldung S. 128-130
  Dr. Angelika Winzig (V) Wortmeldung S. 130-132
  MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) Wortmeldung S. 132-134
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Wortmeldung S. 134-137
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Wortmeldung S. 137-138
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Wortmeldung S. 138-141
  Mag. Christine Muttonen (S) Wortmeldung S. 141-142
  Ing. Hermann Schultes (V) Wortmeldung S. 142-144
  Dr. Johannes Hübner (F) Wortmeldung S. 144-146
  Josef Schellhorn (N) Wortmeldung S. 147-148
  Ulrike Weigerstorfer (T) Wortmeldung S. 148-149
  Katharina Kucharowits (S) Wortmeldung S. 149-151
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Wortmeldung S. 151-152
  Ing. Wolfgang Klinger (F) Wortmeldung S. 152-153
  Mag. Gerald Loacker (N) Wortmeldung S. 153-155
  Leopold Steinbichler (T) Wortmeldung S. 155-157
  Hannes Weninger (S) Wortmeldung S. 157-159
  Dr. Kathrin Nachbaur (V) Wortmeldung S. 159-160
  Barbara Rosenkranz (F) Wortmeldung S. 160-161
  Rupert Doppler (A) Wortmeldung S. 161-162
  Ing. Robert Lugar (T) Wortmeldung S. 162-163
  Mag. Christiane Brunner (G) Wortmeldung S. 164-165
  Peter Wurm (F) Wortmeldung S. 165-167
  Mag. Gerald Loacker (N) Wortmeldung S. 167
  Mag. Werner Kogler (G) Wortmeldung S. 167-168
01.02.2017 162. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 126-168
01.02.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 162. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Diskussion über CETA geht in nächste parlamentarische Runde Nr. 86/2017  
01.02.2017 162. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Johannes Hübner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abhaltung einer verbindlichen Volksabstimmung zu CETA für den Fall der Zustimmung des österreichischen Nationalrates zur CETA-Ratifizierung (826/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, dagegen: S, V, G, N
S. 145-146, 146-147
Schließen