X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite '99/A (XXVI. GP) - Gesetzliches Budgetprovisorium 2018, Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gesetzliches Budgetprovisorium 2018, Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020, Änderung (99/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Nationalrat 7/BNR, Dafür: V, F, dagegen: S, N, P

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Angelika Winzig, Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Gesetzliche Budgetprovisorium 2018 und das Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020 geändert werden


Eingebracht von: Dr. Angelika Winzig

Eingebracht von: Erwin Angerer

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
31.01.2018 Einbringung im Nationalrat  
31.01.2018 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres  
31.01.2018 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
31.01.2018 7. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 162
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
31.01.2018 8. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuss S. 4
22.02.2018 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
22.02.2018 Budgetausschuss: Bericht 19 d.B.  
22.02.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: Budgetausschuss beschließt Anpassung des Budgetprovisoriums Nr. 139/2018  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.02.2018 Auf der Tagesordnung der 9. Sitzung des Nationalrates  
28.02.2018 9. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 82-96
28.02.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 82-83
Dr. Angelika Winzig (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 83-84
Dipl.-Ing. Karin Doppelbauer (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 84-86
Erwin Angerer (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 86-87
Mag. Bruno Rossmann (P) WortmeldungsartContra ProtokollS. 87-88
Ing. Reinhold Einwallner (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 88-89
Nurten Yılmaz (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 90-91
Mag. Karin Greiner (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 91
StS MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 92-93
BM Hartwig Löger (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 93-94
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 94-95
BM Hartwig Löger (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 95-96
28.02.2018 9. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, N, P
S. 96
28.02.2018 9. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, N, P
S. 96
28.02.2018 Beschluss im Nationalrat 7/BNR  
02.03.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
28.02.2018 kein Mitwirkungsrecht des Bundesrats  
28.02.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 9. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat beschließt Änderungen beim Budgetprovisorium 2018 Nr. 164/2018  
02.03.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 27.04.2018)  
15.03.2018 876. Sitzung: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses S. 34
Schließen
  Gesetzestext / PDF, 127 KB HTML, 185 KB  
  Bundesgesetzblatt I Nr. 5/2018  
  Kunsttext