Suche
X

Seite '185 d.B. (XXVI. GP) - Urheberrechtsgesetz-Novelle 2018' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Urheberrechtsgesetz-Novelle 2018 (185 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 65/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Urheberrechtsgesetz geändert wird (Urheberrechtsgesetz-Novelle 2018 - UrhG-Nov 2018)

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Die freie Werknutzung zugunsten behinderter Menschen soll durch die Änderung des § 42d im Hinblick auf blinde, sehbehinderte oder anderweitig lesebehinderte Personen an die zwingenden Richtlinienvorgaben angepasst werden.
  • Klarstellung des Umfangs der freien Werknutzung von öffentlichen Reden in § 43 Abs. 1 UrhG. Diese soll generell zu "Informationszwecken" möglich sein.

Stand: 13.06.2018


Einbringendes Ressort: BMVRDJ (Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz)

bezieht sich auf: Urheberrechtsgesetz-Novelle 2018 - UrhG-Nov 2018 (54/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
13.06.2018 Einlangen im Nationalrat  
13.06.2018 Vorgesehen für den Justizausschuss  
13.06.2018 29. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.06.2018 30. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 2
21.06.2018 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
21.06.2018 Justizausschuss: Bericht 222 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.07.2018 Auf der Tagesordnung der 34. Sitzung des Nationalrates  
04.07.2018 34. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schutz der Meinungs- und Pressefreiheit im Internet (80/UEA)
abgelehnt
Dafür: N, dagegen: V, S, F, P
S. 203, 203-205
04.07.2018 34. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 199-206
04.07.2018 34. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -
S. 206
04.07.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Michaela Steinacker (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 199-200
Dr. Harald Troch (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 200-201
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 201-202
Dr. Nikolaus Scherak, MA (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 202-203
Petra Bayr, MA MLS (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 205-206
04.07.2018 34. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -
S. 206
04.07.2018 Beschluss im Nationalrat 65/BNR  
04.07.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 34. Sitzung des Nationalrates: Urheberrecht: Nationalrat einhellig für Möglichkeit von Parlamentssitzungen On Demand Nr. 819/2018  
06.07.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
06.07.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 31.08.2018)  
06.07.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
06.07.2018 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
10.07.2018 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
10.07.2018 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 10019/BR d.B. und Zu 10019/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
11.07.2018 Auf der Tagesordnung der 882. Sitzung  
11.07.2018 882. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Dr. Peter Raggl S. 82
11.07.2018 882. Sitzung: Debatte S. 82-87
11.07.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Edgar Mayer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 82-83
Michael Wanner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 83-84
Andreas Arthur Spanring (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 84-86
BM Dr. Josef Moser (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 86-87
Monika Mühlwerth (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 87
11.07.2018 882. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 88
11.07.2018 Beschluss im Bundesrat 65/BNR  
11.07.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 882. Sitzung: Bundesrat fixiert urheberrechtliche Möglichkeit von Parlamentssitzungen On Demand Nr. 862/2018  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 63/2018  
  Kunsttext