Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 136/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, N, dagegen: S, J

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984, die Zivilprozessordnung und das Verbraucherbehörden-Kooperationsgesetz geändert werden (UWG-Novelle 2018)

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Anpassung der Rechtslage an die Richtlinie (EU) 2016/943 über den Schutz vertraulichen Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse) vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung
  • Anpassung des österreichischen Rechts aufgrund der Verordnung (EU) 2018/302 über Maßnahmen gegen ungerechtfertigtes Geoblocking

Stand: 21.11.2018


Einbringendes Ressort: BMDW (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort)

bezieht sich auf: Bundesgesetz über den unlauteren Wettbewerb 1984 (UWG-Novelle 2018), Zivilprozessordnung, Änderung (58/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
21.11.2018 Einlangen im Nationalrat  
21.11.2018 Vorgesehen für den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie  
21.11.2018 50. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.11.2018 51. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie  
27.11.2018 Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
27.11.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 6. Sitzung des Ausschusses: Wirtschaftsausschuss vereinfacht digitale Amtswege Nr. 1381/2018  
27.11.2018 Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie: Bericht 398 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.12.2018 Auf der Tagesordnung der 55. Sitzung des Nationalrates  
13.12.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 55. Sitzung des Nationalrates: Möglichkeiten zur digitalen Erledigung von Behördenwegen werden stark ausgebaut Nr. 1503/2018  
13.12.2018 55. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, N, dagegen: S, J
 
13.12.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Rainer Wimmer (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Andreas Kühberger (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Bruno Rossmann (J) WortmeldungsartContra Protokoll 
Ing. Christian Pewny (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
13.12.2018 55. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, N, dagegen: S, J
 
13.12.2018 Beschluss im Nationalrat 136/BNR  
14.12.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
14.12.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.02.2019)  
14.12.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
14.12.2018 Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss des Bundesrates  
18.12.2018 Wirtschaftsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
18.12.2018 Wirtschaftsausschuss des Bundesrates: Bericht 10115/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
19.12.2018 Auf der Tagesordnung der 887. Sitzung  
19.12.2018 887. Sitzung: Debatte  
19.12.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Andrea Kahofer (S) WortmeldungsartContra Protokoll 
Dr. Magnus Brunner (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Josef Ofner (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
BM Dr. Margarete Schramböck (V) WortmeldungsartRegierungsbank Protokoll 
19.12.2018 887. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
 
19.12.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 887. Sitzung: Gesetz zur Standortentwicklung vom Bundesrat mehrheitlich befürwortet Nr. 1548/2018  
19.12.2018 Beschluss im Bundesrat 136/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 109/2018  
  Kunsttext