Nationalrat, XXVI.GPStenographisches Protokoll1. Sitzung / Seite 8

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

(Parteiengesetz 2012 – PartG) und das Bundesgesetz über Förderungen des Bun-
des für politische Parteien (Parteien-Förderungsgesetz 2012 – PartFörG) wird (4/A und
Zu 4/A)

Mag. Christian Kern, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz geändert wird (5/A)

Mag. Christian Kern, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz geändert wird (6/A)

Angela Lueger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 24. Oktober 1967 betreffend den Familienlastenausgleich durch Bei­hilfen (Familienlastenausgleichsgesetz 1967) geändert wird (7/A)

Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Körperschaftsteuergesetz 1988 (KStG 1988), das Unternehmensgesetzbuch und das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz (AVRAG) geändert wird (Gewinnverschie­bungs-Bekämpfungsgesetz) (8/A)

Mag. Andreas Schieder, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch und das Eingetragene Partnerschafts-Ge­setz geändert werden (9/A)

Mag. Andreas Schieder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Stär­kung professioneller Pflege (10/A)(E)

Mag. Andreas Schieder, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Pflegefondsgesetz geändert wird (11/A)

Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Steigerung der Energieeffizienz bei Unternehmen und dem Bund (Bundes-Energieeffizienzgesetz – EEffG), geändert wird (EEffG-Novelle 2017) (12/A)

Erwin Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesundes Essen ohne Gift, Ret­tung der Insekten-Vielfalt (13/A)(E)

Mag. Wolfgang Gerstl, Dr. Reinhard Eugen Bösch, Kolleginnen und Kollegen be­treffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesministeriengesetz 1986 geändert wird (14/A)

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz mit dem das Mietrechtsgesetz 1981, BGBl. I Nr. 520/1981, und das Wohnungseigentumsge­setz 2002, BGBl. I Nr. 70/2002, geändert werden (15/A)


 

 


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite