EU-Datenbank

Die EU‑Daten­bank enthält Dokumente von der EU, von österreichischen Organen sowie von Verhandlungen im Plenum und in den EU‑Ausschüssen des österreichischen Parlaments.

Suche in der EU-Datenbank

Starten Sie hier die Suche nach einem "Betreff". Weitere Recherche-Möglich­keiten finden Sie im Bereich "Erweiterte Suche".

Berichte über Sitzungen von EU-Gremien finden Sie hier. Zur chronologischen Auflistung der Sitzungen wählen Sie bitte den Identifikationstyp "Berichte über Sitzungen von EU-Gremien (EUBTG)" aus.

Die EU-Datenbank des österreichischen Parlaments

Die EU‑Datenbank ist ein wichtiges Instrument für die Wahr­nehmung der verfassungs­­rechtlich verankerten Mitwirkungs­rechte des österreichischen Parlaments in der Europäischen Union. Sie wird damit den Anforderungen der parlamentarischen Klubs gerecht. Auch für die Öffentlich­keit ist sie ein wichtiges Informations- und Arbeits­instrument.

Die Daten­bank - die einzige ihrer Art in Österreich - enthält EU‑Dokumente, Dokumente österreichischer Organe, Dokumente der Verhandlungen der EU‑Ausschüsse des National­rats und des Bundes­rats. Die Integration dieser Dokumente in einer dynamischen Daten­bank ermöglicht, den Verhandlungs­­prozess zu EU‑Vorhaben nach­voll­ziehbar darzustellen. Die Daten­bank ist benutzer:innen­­freundlich und tages­­aktuell: Die Dokumente sind nach fachlichen Gesichts­punkten gegliedert und mit Hilfe differenzierter Such­kriterien rasch auffindbar.

Leitfaden zur EU-Datenbank

EU-Sitzungstermine

Verschaffen Sie sich einen Über­blick über alle in der EU‑Datenbank als Tages­ordnung eingelangten Sitzungen des Rats, seiner vorbereitenden Gremien und sonstiger Sitzungen von EU‑Gremien.

EU-Sitzungstermine

Erweiterte Suche

Sie können die EU‑Datenbank nach verschiedenen Kriterien durchsuchen: nach Betreff, Dokumenten­nummer, Sitzungen von EU‑Gremien, Sitzungen von EU‑Ausschüssen im Parlament, nach EU‑Themen sowie Fristen im Zusammen­hang mit dem Subsidiaritäts­kontroll­verfahren.

Betreff

Betreff

Suche nach dem Betreff von im österreichischen Parlament eingelangten EU-Vorlagen.

Dokumentennummer

Dokumentennummer

Suche von EU-Vorlagen mit einer Identifikationsnummer, z. B. mit der Kommissionszahl (COM-Zahl) oder Ratszahl.

EU-Gremien

EU-Gremien

Suche nach Tagesordnungen formeller und informeller EU-Gremien, z. B. die der jeweiligen Fachministerräte, der Ratsarbeitsgruppen und Ausschüsse.

Nationale EU-Ausschüsse

Nationale EU-Ausschüsse

Suche nach EU-Vorlagen, die in den EU-Ausschüssen des National- und Bundesrats beraten werden.

EU-Themen

EU-Themen

Suche von Dokumenten anhand in der EU verwendeter Sachgebiete oder allgemeiner Themenbereiche.

Fristen

Fristen

Suche nach EU-Vorlagen wie Verordnungen, Richtlinien und Beschlüsse, die mit einer Frist für das Subsidiaritätskontrollverfahren versehen sind.

Berichte über Sitzungen von EU-Gremien

Die Bundes­ministerien und die Ständige Vertretung Österreichs bei der Europäischen Union übermitteln Berichte über Sitzungen von EU-Gremien, z. B. Ratstagungen, Ratsarbeitsgruppen, EP-Plenarsitzungen oder sonstige vorbereitende Gremien an die EU-Datenbank des österreichischen Parlaments. 

Diese Berichte finden Sie hier. Zur chronologischen Auflistung der Sitzungen wählen Sie bitte den Identifikationstyp "Berichte über Sitzungen von EU-Gremien (EUBTG)" aus.

Neues von der EU-Datenbank

Finden Sie alle direkt an das Parlament über­mittelten Dokumente von Institutionen der Europäischen Union in chrono­logischer Reihen­folge (z.B. Europäische Kommission oder Rat der EU).

Neu eingelangt

Listen zur Suche in der EU-Datenbank

Die Listen nach Kategorien ermöglichen eine effiziente Suche nach spezifischen Themenbereichen, mit Hilfe der entsprechenden Sachgebiets- und Themengliederung der EU-Institutionen. Diese Kategorisierungen finden sich auf den Übersichts­seiten aller Dokumente der EU‑Datenbank. Eine gezielte Suche nach EU-Themen ist ebenso möglich.

Listen nach Kategorien