Bundesrat Stenographisches Protokoll 614. Sitzung / Seite 4

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Grete Pirchegger (618/M-BR/96)

Karl Hager (612/M-BR/96)

Dr. Paul Tremmel (623/M-BR/96)

Therese Lukasser (619/M-BR/96)

Josef Pfeifer (613/M-BR/96)

Mag. Karl Wilfing (620/M-BR/96)

Hedda Kainz (614/M-BR/96)

Ursula Haubner (624/M-BR/96)

Gottfried Jaud (621/M-BR/96)

Johann Kraml (615/M-BR/96)

Verhandlungen

(1) Beschluß des Nationalrates vom 14. Juni 1996 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Regelung der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (MTD-Gesetz) geändert wird (113 und 170/NR sowie 5176/BR d. B.)

Berichterstatter: Dr. Reinhard Eugen Bösch 28

(Antrag, keinen Einspruch zu erheben)

Redner:

Mag. Karl Wilfing 28

Katharina Pfeffer 29

Dr. Paul Tremmel 31

einstimmige Annahme des Antrages des Berichterstatters, keinen Einspruch zu erheben 32

(2) Beschluß des Nationalrates vom 23. Mai 1996 betreffend ein Bundesgesetz über Änderungen des Handelsgesetzbuchs, des Aktiengesetzes, des Gesetzes über Gesellschaften mit beschränkter Haftung, des EWIV-Ausführungsgesetzes, des Firmenbuchgesetzes, des Gerichtskommissärsgesetzes, der Jurisdiktionsnorm, des Genossenschaftsverschmelzungsgesetzes, des Gerichtsgebührengesetzes, des Bankwesengesetzes, des Sparkassengesetzes, des Versicherungsaufsichtsgesetzes und der Rechtsanwaltsordnung zur EU-bedingten Anpassung des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie über die Spaltung von Kapitalgesellschaften und über die Umwandlung von Handelsgesellschaften (EU-Gesellschaftsrechtsänderungsgesetz EU-GesRÄG) (32 und 133/NR sowie 5177/BR d. B.)

Berichterstatter: Dr. Michael Ludwig 33

(Antrag, keinen Einspruch zu erheben)

Redner:

Dr. Milan Linzer 33 und 40

Karl Wöllert 35

Dr. Michael Rockenschaub 36

Bundesminister Dr. Nikolaus Michalek 37

Dr. Peter Harring 38


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite