X

Seite 'III-697-BR/2019 d.B. - Sonderbericht der Volksanwaltschaft "Keine Chance auf Arbeit - Die Realität von Menschen mit Behinderung"' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sonderbericht der Volksanwaltschaft "Keine Chance auf Arbeit - Die Realität von Menschen mit Behinderung" (III-697-BR/2019 d.B.)

Übersicht

Status: Kenntnisnahme des Berichts angenommen

Angenommene Entschließung: 302/E-BR/2020

Bericht der Volksanwaltschaft (BR)

Sonderbericht der Volksanwaltschaft "Keine Chance auf Arbeit - Die Realität von Menschen mit Behinderung"


Volksanwaltschaft: Werner Amon, MBA

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
06.12.2019 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
06.12.2019 Zuweisung an den Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates  
19.12.2019 899. Sitzung: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates S. 32
02.06.2020 Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
02.06.2020 Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates: Bericht 10342/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
04.06.2020 Auf der Tagesordnung der 907. Sitzung  
04.06.2020 907. Sitzung: Berichterstattung durch die Bundesrätin Claudia Hauschildt-Buschberger S. 180
04.06.2020 907. Sitzung: Debatte S. 180-193
04.06.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Heike Eder, BSc MBA (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 180-181 Video
Mag. Daniela Gruber-Pruner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 181-183 Video
Andreas Arthur Spanring (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 183-186 Video
Claudia Hauschildt-Buschberger (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 186-187 Video
Wolfgang Beer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 187-189 Video
Andreas Arthur Spanring (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 189 Video
VA Mag. Bernhard Achitz (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 189-190 Video
Stefan Schennach (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 190-191 Video
Monika Mühlwerth (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 191-192, 192 Video
04.06.2020 907. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Andreas Arthur Spanring, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lohn- und Sozialversicherungspflicht statt Taschengeld in Behindertenwerkstätten (368/UEA-BR/2020)
angenommen (302/E-BR/2020)
mehrstimmig
S. 186, 186
04.06.2020 Kenntnisnahme des Berichts angenommen
Einhellig
S. 193
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 71 KB HTML, 71 KB