Suche

Seite '937/A (XX. GP) - Bundeshaushaltsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundeshaushaltsgesetz, Änderung (937/A)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, L, G, dagegen: F

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dkfm. Mag. Josef Mühlbachler, Ing. Kurt Gartlehner und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundeshaushaltsgesetz geändert wird


Eingebracht von: Dkfm. Mag. Josef Mühlbachler

Eingebracht von: Ing. Kurt Gartlehner

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
05.11.1998 Einbringung im Nationalrat  
05.11.1998 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten und das Bundesministerium für Finanzen  
05.11.1998 Vorgesehen für den Budgetausschuß  
05.11.1998 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 9
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
05.11.1998 147. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuß S. 4
17.11.1998 Budgetausschuß: auf Tagesordnung in der 28. Sitzung des Ausschusses  
17.11.1998 Budgetausschuß: Bericht 1489 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
27.11.1998 Auf der Tagesordnung der 150. Sitzung des Nationalrates  
27.11.1998 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
27.11.1998 150. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 125-136
27.11.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Gilbert Trattner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 125-127
Dr. Ewald Nowotny (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 127-128
Dr. Volker Kier (L) WortmeldungsartContra ProtokollS. 128-129
Dkfm. Mag. Josef Mühlbachler (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 129
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 129-130
Ing. Kurt Gartlehner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 130-131
Ing. Wolfgang Nußbaumer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 131-132
StS Dr. Wolfgang Ruttenstorfer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 133
Mag. Franz Steindl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 133-134
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 134-135
27.11.1998 150. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 136
27.11.1998 150. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 136
30.11.1998 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
30.11.1998 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
30.11.1998 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
30.11.1998 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
15.12.1998 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 5843/BR d.B.  
15.12.1998 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
17.12.1998 Auf der Tagesordnung der 647. Sitzung  
17.12.1998 647. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Johann Grillenberger S. 170
17.12.1998 647. Sitzung: Debatte S. 170-173
17.12.1998 647. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 173
17.12.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Johann Grillenberger (S) Wortmeldungsart  ProtokollS. 170
Dr. Peter Harring (F) Wortmeldungsart  ProtokollS. 170-171
Rudolf Edlinger (S) Wortmeldungsart  ProtokollS. 172
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 30/1999  
  Kunsttext