Stenographisches Protokoll

101. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich

XX. Gesetzgebungsperiode Mittwoch, 19. November 1997

Dauer der Sitzung

Mittwoch, 19. November 1997: 12.01 18.25 Uhr

*****

Inhalt

Personalien

Verhinderungen 6

Geschäftsbehandlung

Antrag der Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler und Genossen, dem Sozialausschuß zur Berichterstattung über den Antrag 588/A betreffend ein Bundesverfassungsgesetz über die Volksabstimmung aus Anlaß der Währungsumstellung vom Schilling zum Euro gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 9. Dezember 1997 zu setzen 7

Verlangen gemäß § 43 Abs. 3 der Geschäftsordnung auf Durchführung einer kurzen Debatte im Sinne des § 57a Abs. 1 GOG 7

Redner:

Mag. Johann Ewald Stadler 55

Peter Schieder 57

Dkfm. DDr. Friedrich König 58

Dr. Volker Kier 59

Dr. Alexander Van der Bellen 60

Mag. Karl Schweitzer 60

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 61

Unterbrechung der Sitzung 7

Bundesregierung

Vertretungsschreiben 6

Ausschüsse

Zuweisungen 6

Dringliche Anfrage

der Abgeordneten Ing. Mag. Erich L. Schreiner und Genossen an den Bundeskanzler betreffend Euro und Arbeitslosigkeit (3347/J) 7


Home Nächste Seite