LETZTES UPDATE: 24.05.2016; 01:54
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abstimmung der österreichischen Militärdoktrin mit den USA (60/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Peter Pilz (GRÜNE) an den Bundesminister für Landesverteidigung Herbert Scheibner betreffend Abstimmung der österreichischen Militärdoktrin mit den USA

Warum wird die Militärdoktrin des neutralen Österreichs in Abstimmung mit den USA, lt."Defence News" vom 9. Oktober 2000, erarbeitet?


Eingebracht von: Dr. Peter Pilz

Eingebracht an: Herbert Scheibner Regierungsmitglied Bundesministerium für Landesverteidigung

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.11.2000 Einbringung im Nationalrat (Frist: 19.12.2000)  
21.11.2000 Übermittlung an das Bundesministerium für Landesverteidigung  
23.11.2000 45. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Dr. Peter Pilz gestellt S. 21-23
23.11.2000 45. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Herbert Scheibner S. 21-23
23.11.2000 45. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Anton Leikam gestellt S. 23
23.11.2000 45. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Wolfgang Jung gestellt S. 23
23.11.2000 45. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Cordula Frieser gestellt S. 24