Suche

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 521/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem in der Zivilprozessordnung das Schiedsverfahren neu geregelt wird sowie die Jurisdiktionsnorm, das Einführungsgesetz zur Zivilprozessordnung, das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz, das Gerichtsorganisationsgesetz und das Richterdienstgesetz geändert werden (Schiedsrechts-Änderungsgesetz 2006 - SchiedsRÄG 2006)

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem in der Zivilprozessordnung das Schiedsverfahren neu geregelt wird sowie das Einführungsgesetz zur Jurisdiktionsnorm, das Einführungsgesetz zur Zivilprozessordnung, das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz, das Gerichtsorganisationsgesetz und das Richterdienstgesetz geändert werden (Schiedsrechts-Änderungsgesetz 2006 - SchiedsRÄG 2006)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Schiedsrechts-Änderungsgesetz 2005 (280/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
19.10.2005 Einlangen im Nationalrat  
19.10.2005 Vorgesehen für den Justizausschuss  
16.11.2005 127. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 37
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.11.2005 128. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 4
29.11.2005 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 18. Sitzung des Ausschusses  
29.11.2005 Justizausschuss: Bericht 1236 d.B.  
29.11.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 18. Sitzung des Ausschusses: Justizausschuss: Mietrechtspaket einstimmig abgesetzt Nr. 950/2005  
06.12.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 995/2005  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2005 Auf der Tagesordnung der 129. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 105-110, 159-165
06.12.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Heribert Donnerbauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 105-106
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 106-107
Dr. Helene Partik-Pablé (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 107-108
Mag. Terezija Stoisits (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 108-109
Anton Doppler (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 109
Bettina Stadlbauer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 110
Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 159-160
Michael Praßl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 160-161
Dr. Christian Puswald (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 161-162
Detlev Neudeck (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 162
BM Mag. Karin Gastinger (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 162-163
Anna Franz (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 163-164
Norbert Sieber (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 164
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 165
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 165
06.12.2005 Beschluss im Nationalrat 521/BNR  
09.12.2005 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2006)  
09.12.2005 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2005 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
19.12.2005 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
19.12.2005 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 7459/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.12.2005 Auf der Tagesordnung der 729. Sitzung  
21.12.2005 729. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Mag. Gerald Klug S. 110
21.12.2005 729. Sitzung: Debatte  
21.12.2005 729. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 111
21.12.2005 Beschluss im Bundesrat 521/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 7/2006  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren