LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verhandlungen der Bundesministerin für europäische und internationale Angelegenheiten mit der Republik Slowenien über ordentliche historische Aufarbeitung der Partisanen-Verbrechen und ein würdiges Gedenken für deren Opfer (51/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (956 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhandlungen der Bundesministerin für europäische und internationale Angelegenheiten mit der Republik Slowenien über ordentliche historische Aufarbeitung der Partisanen-Verbrechen und ein würdiges Gedenken für deren Opfer


Eingebracht von: Dr. Gerhard Kurzmann

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
25.11.2008 Einbringung im Nationalrat  
25.11.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und das Bundesministerium für Finanzen  
25.11.2008 Vorgesehen für den Außenpolitischer Ausschuss  
25.11.2008 4. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 6
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
25.11.2008 5. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Außenpolitischer Ausschuss S. 4
04.11.2010 Außenpolitischer Ausschuss: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
04.11.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 8. Sitzung des Ausschusses: Assoziierungsabkommen mit Serbien im Außenpolitischen Ausschuss Nr. 856/2010  
04.11.2010 Außenpolitischer Ausschuss: Bericht 956 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
18.11.2010 Auf der Tagesordnung der 85. Sitzung des Nationalrates  
18.11.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 900/2010  
18.11.2010 85. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 177-185
18.11.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Johannes Hübner (F) Contra S. 177-178
  Wolfgang Großruck (V) Pro S. 178-179
  Gerald Grosz (B) Contra S. 179-181
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 181-182
  Dr. Martin Strutz (A) Contra S. 182-183
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Pro S. 183-184
  Elmar Podgorschek (F) Contra S. 184
  Mag. Ewald Stadler (B) Contra S. 184-185
18.11.2010 85. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 185
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 139 KB HTML, 72 KB