LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 02:32
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Berücksichtigung geschlechtsspezifischer arbeitsbedingter Risiken in der Prävention und bei der Anerkennung von Berufskrankheiten (480/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
26.02.2009 Einbringung im Nationalrat  
26.02.2009 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, Büro der Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst, das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Gesundheit  
26.02.2009 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
26.02.2009 14. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 19
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
27.02.2009 15. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 3
02.12.2009 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 2. Dezember 2009 vertagt!
 
02.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz soll evaluiert werden Nr. 1077/2009  
05.10.2010 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 5. Oktober 2010 vertagt!
 
05.10.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 9. Sitzung des Ausschusses: Sozialausschuss: Mindestalter für Beschäftigungen wird angehoben Nr. 738/2010  
23.11.2011 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 5. Oktober 2010 vertagten Verhandlungen
 
23.11.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 17. Sitzung des Ausschusses: Erleichterter Zugang zur Bildungskarenz bleibt aufrecht Nr. 1126/2011  
23.11.2011 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 1560 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2011 Auf der Tagesordnung der 135. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 135. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Grünes Licht für Pensionsanpassung Nr. 1197/2011  
06.12.2011 135. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 200-207
06.12.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Andreas Karlsböck (F) Contra S. 200-202
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 202
  Mag. Birgit Schatz (G) Contra S. 203-204
  Ridi Maria Steibl (V) Pro S. 204
  Sigisbert Dolinschek (B) Contra S. 204-205
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 205
  Franz Eßl (V) Pro S. 206
  Mag. Judith Schwentner (G) Contra S. 206-207
06.12.2011 135. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: G, B
S. 207
06.12.2011 Aktenvermerk 477/BAV  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 89 KB HTML, 70 KB