LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rechtsanspruch auf kostenlosen Ganztagskinderbetreuungsplatz ab dem vollendeten ersten Lebensjahr (525/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (211 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsanspruch auf kostenlosen Ganztagskinderbetreuungsplatz ab dem vollendeten ersten Lebensjahr


Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig-Piesczek

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
11.03.2009 Einbringung im Nationalrat  
11.03.2009 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, Büro der Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend  
11.03.2009 Vorgesehen für den Familienausschuss  
11.03.2009 16. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 15
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.03.2009 17. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Familienausschuss S. 47
05.06.2009 Familienausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
05.06.2009 Familienausschuss: Bericht 211 d.B.  
05.06.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 504/2009  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
17.06.2009 Auf der Tagesordnung der 27. Sitzung des Nationalrates  
17.06.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 537/2009  
17.06.2009 27. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 167-191
17.06.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Carmen Gartelgruber (F) Contra S. 167
  Ridi Maria Steibl (V) Pro S. 168-169
  Mag. Daniela Musiol (G) Contra S. 169-171
  Gabriele Binder-Maier (S) Pro S. 171-172
  Anneliese Kitzmüller (F) Contra S. 172-173
  Martina Schenk (B) Pro S. 176-177
StS Christine Marek (V) Regierungsbank S. 178-180
  Dr. Harald Walser (G) Contra S. 180-181
  Adelheid Irina Fürntrath-Moretti (V) Pro S. 181-182
  Edith Mühlberghuber (F) Contra S. 182
  Angela Lueger (S) Pro S. 183-184
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Contra S. 184-185
  Ursula Haubner (B) Pro S. 185-186
  Anna Höllerer (V) Pro S. 186-187
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 187-188
  Maximilian Linder (B) Pro S. 188-189
  Peter Mayer (V) Pro S. 189
  Rosemarie Schönpass (S) Pro S. 190
  Dietmar Keck (S) Pro S. 190-191
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) tatsächliche Berichtigung S. 191
17.06.2009 27. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
S. 191
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 17 KB HTML, 55 KB