LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:14

Übersicht

Status: Gesetzesantrag abgelehnt (534 d.B.)

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Werner Herbert, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 29. Feber 1956 über die Bezüge der Bundesbeamten (Gehaltsgesetz 1956 - GehG), BGBl. Nr. 54/1956, geändert wird


Eingebracht von: Werner Herbert

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.10.2009 Einbringung im Nationalrat  
22.10.2009 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und das Bundesministerium für Finanzen  
22.10.2009 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
22.10.2009 41. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 12
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
23.10.2009 42. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 4
01.12.2009 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
01.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1070/2009  
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Bericht 534 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
11.12.2009 Auf der Tagesordnung der 51. Sitzung des Nationalrates  
11.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1107/2009  
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 51-100
11.12.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Herbert (F) Contra S. 51-53
  Otto Pendl (S) Pro S. 53-54
  Christoph Hagen (B) Contra S. 87-89
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Pro S. 89-90
  Mag. Daniela Musiol (G) Contra S. 90-91
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) Regierungsbank S. 91-93
  Angela Lueger (S) Pro S. 94
  Ernest Windholz (B) Contra S. 95-96
  Fritz Neugebauer (V) Pro S. 96-98
  Mag. Judith Schwentner (G) Contra S. 98-99
  Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) Pro S. 99
  Sigisbert Dolinschek (B) Contra S. 100
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
S. 188-189
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 14 KB HTML, 53 KB