LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 10:51
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Optimierung der Zusammenarbeit zwischen der Österreichischen Freizeit- und Tourismuswirtschaft und den Österreichischen Bundesbahnen, mit besonderem Fokus auf Radtourismus und Gästeanreise (908/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Franz Hörl, Mag. Roman Haider, Maximilian Linder, Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Optimierung der Zusammenarbeit zwischen der Österreichischen Freizeit- und Tourismuswirtschaft und den Österreichischen Bundesbahnen, mit besonderem Fokus auf Radtourismus und Gästeanreise


Eingebracht von: Heidrun Silhavy

Eingebracht von: Franz Hörl

Eingebracht von: Mag. Roman Haider

Eingebracht von: Maximilian Linder

Eingebracht von: Dr. Gabriela Moser

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
10.12.2009 Einbringung im Nationalrat  
10.12.2009 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend  
10.12.2009 Vorgesehen für den Tourismusausschuss  
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 21
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
11.12.2009 50. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Tourismusausschuss S. 9
16.03.2010 Tourismusausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
16.03.2010 Tourismusausschuss: Bericht 629 d.B.  
16.03.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 7. Sitzung des Ausschusses: Österreichs Tourismus gewinnt in der Krise Marktanteile Nr. 175/2010  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.03.2010 Auf der Tagesordnung der 57. Sitzung des Nationalrates  
24.03.2010 57. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend ganzjährige Nutzungsmöglichkeit des Treppelweges für Radfahrer (396/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, dagegen: S, V
S. 267, 267-268
24.03.2010 57. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 265-276
24.03.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Franz Hörl (V) Pro S. 265-266
  Heidrun Silhavy (S) Pro S. 266
  Mag. Roman Haider (F) Pro S. 266-267
  Stefan Markowitz (B) Pro S. 268-269
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 269
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 269-270
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 270
  Dr. Susanne Winter (F) Pro S. 270-271
  Adelheid Irina Fürntrath-Moretti (V) Pro S. 271
  Mag. Rosa Lohfeyer (S) Pro S. 271-272
  Anna Franz (V) Pro S. 272
  Gerhard Steier (S) Pro S. 272-273
  Johann Rädler (V) Pro S. 273
  Mag. Josef Auer (S) Pro S. 273
BM Doris Bures (S) Regierungsbank S. 273-274
  Jochen Pack (V) Pro S. 274
  Johann Hell (S) Pro S. 274-275
  Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) Pro S. 275
  Elmar Mayer (S) Pro S. 275
  Maximilian Linder (A) Pro S. 276
24.03.2010 57. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (85/E)
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 276
25.03.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 197/2010  
Schließen
  Entschließungstext / PDF, 11 KB HTML, 48 KB  
  Entschließung / PDF, 11 KB HTML, 30 KB  
  Berichterstattung / PDF, 17 KB HTML, 59 KB