LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 10:11
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Schulpflichtgesetz 1985, Schulunterrichtsgesetz, Änderung (2206/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 712/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, B, T, dagegen: -

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Elmar Mayer, Christine Marek, Dr. Walter Rosenkranz, Dr. Harald Walser, Ursula Haubner, Stefan Markowitz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Schulpflichtgesetz 1985 und das Schulunterrichtsgesetz geändert werden


Eingebracht von: Elmar Mayer

Eingebracht von: Christine Marek

Eingebracht von: Dr. Walter Rosenkranz

Eingebracht von: Dr. Harald Walser

Eingebracht von: Ursula Haubner

Eingebracht von: Stefan Markowitz

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
31.01.2013 Einbringung im Nationalrat  
31.01.2013 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur  
31.01.2013 Vorgesehen für den Unterrichtsausschuss  
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 11
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
31.01.2013 189. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Unterrichtsausschuss S. 4
18.04.2013 Unterrichtsausschuss: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
18.04.2013 Unterrichtsausschuss: Bericht 2284 d.B.  
18.04.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 17. Sitzung des Ausschusses: Unterrichtsausschuss befürwortet Maßnahmen gegen Schulschwänzen Nr. 315/2013  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
25.04.2013 Auf der Tagesordnung der 199. Sitzung des Nationalrates  
25.04.2013 199. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 205-212
25.04.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Elmar Mayer (S) Pro S. 205
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 206
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Pro S. 206-207
  Dr. Harald Walser (G) Pro S. 207-208
  Ursula Haubner (B) Pro S. 208-209
  Stefan Markowitz (T) Pro S. 209-210
BM Dr. Claudia Schmied (S) Regierungsbank S. 210-211
  Ewald Sacher (S) Pro S. 211
25.04.2013 199. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, T, dagegen: -
S. 211-212
25.04.2013 199. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, T, dagegen: -
S. 212
25.04.2013 Beschluss im Nationalrat 712/BNR  
26.04.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 199. Sitzung des Nationalrates: Fortdauerndes Schulschwänzen kann teuer werden Nr. 334/2013  
29.04.2013 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.04.2013 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.06.2013)  
29.04.2013 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.04.2013 Zuweisung an den Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur des Bundesrates  
07.05.2013 Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
07.05.2013 Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur des Bundesrates: Bericht 8951/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.05.2013 Auf der Tagesordnung der 820. Sitzung des Bundesrates  
08.05.2013 820. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Elisabeth Grimling S. 47
08.05.2013 820. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 47-55
08.05.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Christian Füller (S) Pro S. 48
  Günther Köberl (V) Pro S. 48-50
  Monika Mühlwerth (F) Pro S. 50-51
  Efgani Dönmez, PMM (A) Pro S. 52-53
  Johann Schweigkofler (S) Pro S. 53
BM Dr. Claudia Schmied (S) Regierungsbank S. 53-55
08.05.2013 820. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 55
08.05.2013 Beschluss im Bundesrat 712/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 76/2013  
  Kunsttext