LETZTES UPDATE: 08.06.2016; 02:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Familienrechts-Änderungsgesetz 2009 - FamRÄG 2009 (275 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Justizausschusses über den Antrag 673/A der Abgeordneten Mag. Heribert Donnerbauer, Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch, die Anfechtungsordnung, die Ausgleichsordnung, das Außerstreitgesetz, das Ehegesetz, die Exekutionsordnung, das Gebührengesetz 1957, das Gerichtsgebührengesetz, die Jurisdiktionsnorm, die Konkursordnung, das Notariatsaktsgesetz, die Notariatsordnung, das Privatstiftungsgesetz, das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Tilgungsgesetz 1972, das Unterhaltsvorschussgesetz 1985, das Urheberrechtsgesetz und die Zivilprozessordnung geändert werden (Familienrechts-Änderungsgesetz 2009 - FamRÄG 2009)


Berichterstatter/-in: Gabriele Binder-Maier Justizausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Familienrechts-Änderungsgesetz 2009 - FamRÄG 2009 (673/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
30.06.2009 Justizausschuss: Bericht  
30.06.2009 Justizausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (Dafür: S,V,F,G; Dagegen: B)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Heribert Donnerbauer (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Dr. Johannes Jarolim (S) Antragsteller / Anfragesteller  
30.06.2009 Justizausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (Dafür: S,V,F,G; Dagegen: B)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Heribert Donnerbauer (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Dr. Johannes Jarolim (S) Antragsteller / Anfragesteller  
30.06.2009 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (Dafür: S,V,F,G; Dagegen: B)
 
01.07.2009 Einlangen im Nationalrat  
08.07.2009 Auf der Tagesordnung der 29. Sitzung des Nationalrates