LETZTES UPDATE: 27.04.2017; 17:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Börsegesetz 1989, das Bankwesengesetz und das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Änderung (2006 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 645/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, dagegen: F, B, T

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Börsegesetz 1989, das Bankwesengesetz und das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 für die Zwecke der Verordnung (EU) Nr. 1031/2010 über den zeitlichen und administrativen Ablauf und sonstige Aspekte der Versteigerung von Treibhausgasemissionszertifikaten gemäß der Richtlinie 2003/87/EG über ein System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Gemeinschaft geändert werden


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

bezieht sich auf: Börsegesetz 1989, Bankwesengesetz u.a., Änderung (423/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
13.11.2012 Einlangen im Nationalrat  
13.11.2012 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
16.11.2012 182. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 5
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.11.2012 183. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 2
21.11.2012 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 40. Sitzung des Ausschusses  
21.11.2012 Finanzausschuss: Bericht 2050 d.B.  
21.11.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 951/2012  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
05.12.2012 Auf der Tagesordnung der 184. Sitzung des Nationalrates  
05.12.2012 184. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 230-249
05.12.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Elmar Podgorschek (F) Contra S. 231-232
  Dr. Martin Bartenstein (V) Pro S. 234-235
  Mag. Rainer Widmann (B) Contra S. 235-236
  Petra Bayr (S) Pro S. 236-237
  Elisabeth Kaufmann-Bruckberger (T) Contra S. 237-239
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 239-240
  Maximilian Linder (F) Contra S. 240
  Ing. Kurt Gartlehner (S) Pro S. 240-241
BM Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Regierungsbank S. 241
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 241-242
  Mag. Laura Rudas (S) Pro S. 242
  Elisabeth Kaufmann-Bruckberger (T) tatsächliche Berichtigung S. 242
  Ing. Hermann Schultes (V) Pro S. 243
  Mag. Christine Lapp (S) Pro S. 243-244
  Konrad Steindl (V) Pro S. 244
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 244-247
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 247-248
05.12.2012 184. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B, T
S. 249
05.12.2012 184. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B, T
S. 249
05.12.2012 Beschluss im Nationalrat 645/BNR  
05.12.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 184. Sitzung des Nationalrates: Weg frei für Bundesfinanzgericht und Bilanzpolizei Nr. 1026/2012  
07.12.2012 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
07.12.2012 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 01.02.2013)  
07.12.2012 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
07.12.2012 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
18.12.2012 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
18.12.2012 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 8860/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
20.12.2012 Auf der Tagesordnung der 816. Sitzung des Bundesrates  
20.12.2012 816. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Michael Lampel S. 205
20.12.2012 816. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 206-215
20.12.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Reinhard Pisec, BA (F) Contra S. 206-209
  Elisabeth Greiderer (V) Pro S. 209-210
  Elisabeth Kerschbaum (A) Contra S. 210-211
  Ewald Lindinger (S) Pro S. 211-212
StS Mag. Andreas Schieder (S) Regierungsbank S. 212-215
20.12.2012 816. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 215
20.12.2012 Beschluss im Bundesrat 645/BNR  
20.12.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 816. Sitzung des Bundesrates: Mehr Regulierung und mehr Aufsicht Nr. 1090/2012  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 119/2012  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Börsegesetz 1989, Bankwesengesetz u.a., Änderung (423/ME)

Status: Regierungsvorlage (2006 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Börsegesetz 1989, das Bankwesengesetz und das Wertpapieraufsichtsgsetz 2007 für die Zwecke der Verordnung (EU) Nr. 1031/2010 über den zeitlichen und administrativen Ablauf und sonstige Aspekte der Versteigerung von Treibhausgasemissionszertifikaten gemäß der Richtlinie 2003/87/EG über ein System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Gemeinschaft geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. Finanzen Tel.: 51 433

Datum Stellungnahme von
16.10.2012 1/SN-423/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
17.10.2012 2/SN-423/ME Bundeskanzleramt
22.10.2012 3/SN-423/ME Amt der Salzburger Landesregierung
22.10.2012 4/SN-423/ME Amt der Tiroler Landesregierung
22.10.2012 5/SN-423/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft
22.10.2012 6/SN-423/ME Rechnungshof
22.10.2012 7/SN-423/ME Finanzmarktaufsichtsbehörde
23.10.2012 8/SN-423/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
23.10.2012 9/SN-423/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
24.10.2012 10/SN-423/ME Amt der Wiener Landesregierung
30.10.2012 11/SN-423/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Schlagwörter