Suche
X

Seite '15996/J (XXIV. GP) - direkte Demokratie gegen rot-schwarzen Reformstau und soziale Kälte' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

direkte Demokratie gegen rot-schwarzen Reformstau und soziale Kälte (15996/J)

Übersicht

Status: 219. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Werner Faymann

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend direkte Demokratie gegen rot-schwarzen Reformstau und soziale Kälte


Eingebracht von: Heinz-Christian Strache

Eingebracht an: Werner Faymann Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
25.09.2013 Einlangen im Nationalrat (Frist: 25.11.2013)  
25.09.2013 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 3
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: S. 9
Schließen
  Plenarberatungen NR  
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 9-13
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Heinz-Christian Strache S. 13-19
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Werner Faymann S. 19-21
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Soziale Kälte - Jährliche Wertanpassung des Pflegegeldes, der Freibeträge für behinderte Menschen und der Familienleistungen an die Inflation, Mindestpension von 1200 Euro und Pensionsanpassung in Höhe des Pensionistenpreisindex sind Gebot der Stunde (1096/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, dagegen: S, V, G, B
S. 39-40, 40-42
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mitbestimmung der Bevölkerung bei Gemeindezusammenlegungen (1097/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, T, dagegen: S, V
S. 47, 47-48
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend endgültige Beseitgung des Pflegeregresses (1098/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, T, dagegen: S, V
S. 49-50, 51-52
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bestandsgarantie für Gemeinden durch verpflichtende Volksabstimmungen (1099/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, T, dagegen: S, V
S. 50, 52-53
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend direkte Demokratie bei Gemeindezusammenlegungen in der Steiermark (1100/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, T, dagegen: S, V
S. 56-57, 58
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschaffung des steirischen Pflegeregresses (1101/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, T, dagegen: S, V
S. 63, 64
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Patchwork ist auch Familie, Alleinerzieher stärken bzw. sonstige Maßnahmen für Familien im 21. Jahrhundert" (1102/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, T, dagegen: S, V, G
S. 66-67, 67-68
25.09.2013 219. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 21-80
25.09.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Heinz-Christian Strache (F) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 13-19
BK Werner Faymann (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 19-21
Herbert Kickl (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 22-25
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 25-27
Karlheinz Kopf (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 27-29
Mag. Daniela Musiol (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 29-31
Josef Bucher (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 31-34
Ing. Robert Lugar (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 34-37
Ing. Norbert Hofer (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 37-40
Wolfgang Katzian (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 42-43
Werner Amon, MBA (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 43-45
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 45-47
Gerald Grosz (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 48-51
Martina Schenk (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 53-55
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 55-57
Werner Amon, MBA (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 57
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 58-60
Jakob Auer (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 60-62
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 62-63
Mag. Rainer Widmann (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 65-67
Christoph Hagen (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 68-69
Josef Muchitsch (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 70-71
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 71-72
Dr. Kurt Grünewald (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 73-75
Gerhard Huber (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 75-76
Erich Tadler (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 76-77
Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 77-79
Stefan Markowitz (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 79-80
25.09.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 219. Sitzung des Nationalrates: NR-Sondersitzung: Direkte Demokratie - Chancen und Gefahren Nr. 730/2013  
Schließen