Suche

Seite '35/A (XXV. GP) - Parteiengesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parteiengesetz, Änderung (35/A)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
20.11.2013 Einbringung im Nationalrat  
20.11.2013 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und das Bundesministerium für Finanzen  
20.11.2013 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
20.11.2013 Verlangen auf erste Lesung binnen drei Monaten (Frist: 20.02.2014)  
20.11.2013 3. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 7
Schließen
  Erste Lesung NR  
29.01.2014 Auf der Tagesordnung der 9. Sitzung des Nationalrates  
29.01.2014 9. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesung S. 311-314
29.01.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Rainer Hable (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 311
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 312
Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 312-313
Dieter Brosz, MSc (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 313-314
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.01.2014 9. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 314
29.01.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 9. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesungen von Oppositionsanträgen beschließen NR-Tagesordnung Nr. 57/2014  
20.03.2014 Verfassungsausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Publizistikförderungsgesetz 1984 (75 d.B.)  
20.03.2014 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 20. März 2014 vertagt!
 
20.03.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: Ostermayer: Gesetzentwurf für Ende des Amtsgeheimnisses nächste Woche Nr. 228/2014  
23.04.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 70. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat diskutiert über Petitionen und Bürgerinitiativen Nr. 406/2015  
Schließen