LETZTES UPDATE: 22.03.2017; 14:29
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

mit Innovation statt Fahrverboten gegen Feinstaub (1046/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
26.03.2015 Einbringung im Nationalrat  
26.03.2015 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
26.03.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
26.03.2015 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 6
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
26.03.2015 67. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 4
09.06.2015 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
09.06.2015 Verkehrsausschuss: Bericht 661 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
18.06.2015 Auf der Tagesordnung der 81. Sitzung des Nationalrates  
18.06.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 81. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat verschärft Verbot von anstößigen Wunschkennzeichen Nr. 662/2015  
18.06.2015 81. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 42-63
18.06.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Contra S. 42-43
  Anton Heinzl (S) Pro S. 44-45
  Christoph Hagen (T) Contra S. 45-46
  Andreas Ottenschläger (V) Pro S. 49-50
  Christian Hafenecker, MA (F) Contra S. 50-52
  Georg Willi (G) Pro S. 52-53
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 53-54
  Erwin Angerer (F) Contra S. 54-55
  Michael Pock (N) Pro S. 55-56
  Christian Hafenecker, MA (F) Contra S. 56-57
  Walter Bacher (S) Pro S. 58-59
  Johann Rädler (V) Pro S. 59-61
  Harry Buchmayr (S) Pro S. 61
  Norbert Sieber (V) Pro S. 62
  Dietmar Keck (S) Pro S. 62-63
18.06.2015 81. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 64
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 90 KB HTML, 70 KB