LETZTES UPDATE: 13.10.2017; 02:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundes-Verfassungsgesetz, Geschäftsordnungsgesetz 1975 u.a., Änderung (1470/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 322/BNR
mehrstimmig (Zustimmung gemäß Artikel 44 Absatz 2 B-VG)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim, Mag. Michaela Steinacker, Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG), das Bundesgesetz über die Geschäftsordnung des Nationalrates (Geschäftsordnungsgesetz 1975), das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, die Strafprozeßordnung 1975 (StPO), das Bundesgesetz über die Wahl des Nationalrates (Nationalrats-Wahlordnung 1992 - NRWO) sowie das Bundesgesetz über die Wahl der Mitglieder des Europäischen Parlaments (Europawahlordnung - EuWO) geändert werden

Titeländerung:

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz , das Geschäftsordnungsgesetz 1975 , das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953 , die Nationalrats-Wahlordnung 1992 und die Europawahlordnung geändert werden


Eingebracht von: Dr. Johannes Jarolim

Eingebracht von: Mag. Michaela Steinacker

Eingebracht von: Christoph Hagen

Ausschussbegutachtung beschlossen: Ausschussbegutachtung: Geschäftsordnungsgesetz 1975, Nationalrats-Wahlordnung 1992 - NRWO sowie Europawahlordnung - EuWO 3/AUA

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
10.12.2015 Einbringung im Nationalrat  
10.12.2015 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
10.12.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz und das Bundesministerium für Inneres  
10.12.2015 Vorgesehen für den Justizausschuss  
10.12.2015 Erste Lesung zwingend vorgeschrieben  
10.12.2015 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
10.12.2015 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 14
Schließen
  Erste Lesung NR  
27.01.2016 Auf der Tagesordnung der 111. Sitzung des Nationalrates  
28.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesung S. 398-401
28.01.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Michaela Steinacker (V) Wortmeldung S. 398-399
  Dr. Johannes Jarolim (S) Wortmeldung S. 399
  Mag. Harald Stefan (F) Wortmeldung S. 399
  Mag. Albert Steinhauser (G) Wortmeldung S. 400
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Wortmeldung S. 400-401
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
28.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 401
28.01.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 12. Sitzung des Ausschusses: Mandatsverlust für Abgeordnete: Nationalrat nahm Beratungen auf Nr. 55/2016  
28.01.2016 Justizausschuss: Beschlussfassung auf Einholung schriftlicher Stellungnahmen im Rahmen eines "Ausschussbegutachtungsverfahrens"  
28.01.2016 Antrag auf Ausschussbegutachtung der Vorlage (3/AUA)  
28.01.2016 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 28. Januar 2016 vertagt!
 
04.04.2016 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 28. Jänner 2016 vertagten Verhandlungen
 
04.04.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 13. Sitzung des Ausschusses: Amtsverlust für Abgeordnete: Justizausschuss stimmt strengeren Regeln zu Nr. 340/2016  
04.04.2016 Justizausschuss: Bericht 1081 d.B.  
04.04.2016 Justizausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 (1082 d.B.)  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
27.04.2016 Auf der Tagesordnung der 123. Sitzung des Nationalrates  
27.04.2016 123. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim, Mag. Michaela Steinacker, Kolleginnen und Kollegen (AA-145)
angenommen
wechselnde Mehrheiten (dafür S, V, F, G, T bzw. S, V, F, T)
S. 101-103
27.04.2016 123. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 97-113
27.04.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 97-99
  Mag. Michaela Steinacker (V) Pro S. 99-100
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Contra S. 103-104
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 104-105
  Mag. Harald Stefan (F) Pro S. 105-106
  Christoph Hagen (T) Pro S. 106-107
  Dieter Brosz, MSc (G) Contra S. 107-108
  Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger (S) Pro S. 108-109
  Mag. Daniela Musiol (G) Contra S. 109-112
27.04.2016 123. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (dafür S, V, F, G, T bzw. S, V, F, T)
S. 112-113
27.04.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 123. Sitzung des Nationalrates: Mandatsaberkennung droht ab einem halben Jahr Freiheitsstrafe Nr. 410/2016  
28.04.2016 126. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N
S. 179
28.04.2016 Beschluss im Nationalrat 322/BNR  
28.04.2016 Auf der Tagesordnung der 126. Sitzung des Nationalrates  
28.04.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 126. Sitzung des Nationalrates: Mandatsverlust: Nationalrat stimmt Gesetzesnovelle auch in Dritter Lesung zu Nr. 431/2016  
02.05.2016 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
02.05.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 27.06.2016)  
02.05.2016 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
02.05.2016 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9560/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
02.05.2016 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
10.05.2016 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
10.05.2016 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 9567/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
12.05.2016 Auf der Tagesordnung der 853. Sitzung des Bundesrates  
12.05.2016 853. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Martin Weber S. 184-185
12.05.2016 853. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 185-189
12.05.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Nicole Schreyer (G) Contra S. 185-186
  Peter Oberlehner (V) Pro S. 186-187
  Peter Heger (S) Pro S. 188
  Mag. Michael Raml (F) Pro S. 188-189
12.05.2016 853. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 189-190
12.05.2016 853. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
mehrstimmig (Zustimmung gemäß Artikel 44 Absatz 2 B-VG)
S. 190
12.05.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 853. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat für verschärften Kampf gegen Drogendealer Nr. 506/2016  
12.05.2016 Beschluss im Bundesrat 322/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 41/2016  
  Kunsttext