LETZTES UPDATE: 29.11.2016; 02:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Strafgesetzbuch, Suchtmittelgesetz, Änderung (1591/A)

Übersicht

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 23. Jänner 1974 über die mit gerichtlicher Strafe bedrohten Handlungen (Strafgesetzbuch - StGB), BGBl. Nr. 60/1974, und das Bundesgesetz über Suchtgifte, psychotrope Stoffe und Drogenausgangsstoffe (Suchtmittelgesetz - SMG), BGBl. I Nr. 112/1997, geändert werden


Eingebracht von: Mag. Harald Stefan

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
08.03.2016 Einbringung im Nationalrat  
08.03.2016 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
08.03.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz und das Bundesministerium für Gesundheit  
08.03.2016 Vorgesehen für den Justizausschuss  
08.03.2016 115. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 4
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.03.2016 116. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 3
04.04.2016 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
04.04.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 13. Sitzung des Ausschusses: Justizausschuss beschließt schärferes Vorgehen gegen Drogenhandel Nr. 338/2016  
04.04.2016 Justizausschuss: Bericht 1076 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.04.2016 Auf der Tagesordnung der 126. Sitzung des Nationalrates  
28.04.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 126. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat verschärft Vorgehen gegen Drogendealer Nr. 424/2016  
28.04.2016 126. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 49-62
28.04.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Harald Stefan (F) Contra S. 49-51
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 51-53
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 53-54
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 54-55
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Contra S. 55-57
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 57-58
  Christoph Hagen (T) Contra S. 58-59
BM Dr. Wolfgang Brandstetter (A) Regierungsbank S. 59-61
  Dr. Harald Troch (S) Pro S. 61-62
  Rupert Doppler (A) Contra S. 62
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 62
28.04.2016 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, N, dagegen: F, T
S. 63
28.04.2016 Aktenvermerk 377/BAV  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 138 KB HTML, 72 KB