LETZTES UPDATE: 24.06.2017; 02:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mitarbeiterbeteiligungsstiftungsgesetz 2017 – MitarbeiterBetStG 2017 (2231/A)

Übersicht

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Ing. Mag. Werner Groiß, Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Stiftungseingangssteuergesetz, das Aktiengesetz und das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert sowie aktienrechtliche Sonderregelungen über die planmäßige Abgabe von Aktien einer Arbeitgebergesellschaft erlassen werden (Mitarbeiterbeteiligungsstiftungsgesetz 2017 – MitarbeiterBetStG 2017)


Eingebracht von: Ing. Mag. Werner Groiß

Eingebracht von: Dietmar Keck

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
07.06.2017 Einbringung im Nationalrat  
07.06.2017 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
07.06.2017 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft  
07.06.2017 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
07.06.2017 183. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
07.06.2017 184. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss  
21.06.2017 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 29. Sitzung des Ausschusses  
21.06.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 29. Sitzung des Ausschusses: Tabaksteuer: Gesamtkonzept soll bis nächste Woche vorliegen Nr. 767/2017  
21.06.2017 Finanzausschuss: Bericht 1722 d.B.  
Schließen
  Gesetzestext / PDF, 301 KB HTML, 72 KB