LETZTES UPDATE: 12.01.2018; 01:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Kriegsopferversorgungsgesetz, Opferfürsorgegesetz u.a., Änderung (2307/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 563/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: -

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Josef Muchitsch, August Wöginger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kriegsopferversorgungsgesetz, das Opferfürsorgegesetz, das Impfschadengesetz, das Verbrechensopfergesetz und das Heimopferrentengesetz geändert wird


Eingebracht von: Josef Muchitsch

Eingebracht von: August Wöginger

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
20.09.2017 Einbringung im Nationalrat  
20.09.2017 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
20.09.2017 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz  
20.09.2017 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
20.09.2017 194. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
20.09.2017 195. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 5
20.09.2017 195. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Josef Muchitsch, August Wöginger, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Ausschuss für Arbeit und Soziales (1216/GO)
angenommen
mehrstimmig
S. 8
20.09.2017 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Fristsetzung für Berichterstattung: 11.10.2017  
21.09.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 194. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat beschließt neue Zusammensetzung der Ausschüsse Nr. 979/2017  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.10.2017 Auf der Tagesordnung der 199. Sitzung des Nationalrates  
12.10.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 199. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Pensionsanpassungen mit S-V-F-G-Mehrheit beschlossen Nr. 1055/2017  
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: -
 
12.10.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 185-186
  Josef Muchitsch (S) Pro S. 186-188
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Contra  
  August Wöginger (V) Pro S. 191-192
  Dr. Dagmar Belakowitsch (F) Pro S. 196
  Mag. Judith Schwentner (G) Pro S. 196-197
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 197-198
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 199
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 199-200
  Matthias Köchl (G) Pro S. 200-201
  Cornelia Ecker (S) Pro S. 203-205
  Karl Öllinger (G) Pro S. 207-210
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: -
 
12.10.2017 Beschluss im Nationalrat 563/BNR  
16.10.2017 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
16.10.2017 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 11.12.2017)  
16.10.2017 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
16.10.2017 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
23.10.2017 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
23.10.2017 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 9904/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
25.10.2017 Auf der Tagesordnung der 873. Sitzung des Bundesrates  
25.10.2017 873. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
25.10.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  René Pfister (S) Pro S. 34-35
  Dr. Andrea Eder-Gitschthaler (V) Pro S. 35-37
  Christoph Längle (F) Pro S. 37-38
  David Stögmüller (G) Pro S. 38-39
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 39-40
25.10.2017 873. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
 
25.10.2017 Beschluss im Bundesrat 563/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 152/2017  
  Kunsttext