LETZTES UPDATE: 28.09.2017; 08:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, Zivilprozessordnung u.a., Änderung (263 d.B.)

Stellungnahmen



Stellungnahmen

Zu Ihrer Anfrage wurden leider keine Ergebnisse gefunden.

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
16.09.2014 Einlangen im Nationalrat  
16.09.2014 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
23.09.2014 40. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 24
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.09.2014 41. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 68, 211-212
04.11.2014 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
04.11.2014 Verfassungsausschuss: Bericht 325 d.B.  
04.11.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 7. Sitzung des Ausschusses: Gesetzesbeschwerde: Verfassungsausschuss billigt Ausführungsgesetz Nr. 1011/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
19.11.2014 Auf der Tagesordnung der 49. Sitzung des Nationalrates  
19.11.2014 49. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Peter Wittmann, Mag. Wolfgang Gerstl, Mag. Harald Stefan, Mag. Daniela Musiol, Dr. Georg Vetter, Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen (AA-59)
angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 71-77
19.11.2014 49. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 68-90
19.11.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Harald Stefan (F) Contra S. 68-70
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 70-71
  Mag. Daniela Musiol (G) Contra S. 77-79
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 79-80
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 80-81
  Dr. Georg Vetter (T) Pro S. 81-83
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Pro S. 83-85
BM Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 85-86
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 86-87
  Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (V) Pro S. 87-88
  Angela Lueger (S) Pro S. 88-89
  Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller (V) Pro S. 89
19.11.2014 49. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 90
19.11.2014 49. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 90
19.11.2014 Beschluss im Nationalrat 93/BNR  
19.11.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 49. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat verabschiedet Ausführungsgesetz zur Gesetzesbeschwerde Nr. 1084/2014  
21.11.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
21.11.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 16.01.2015)  
21.11.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
21.11.2014 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9256/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
21.11.2014 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
02.12.2014 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
02.12.2014 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 9269/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
04.12.2014 Auf der Tagesordnung der 836. Sitzung des Bundesrates  
04.12.2014 836. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Josef Saller S. 77
04.12.2014 836. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 77-81
04.12.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Wolfgang Beer (S) Pro S. 77-78
  Mag. Klaus Fürlinger (V) Pro S. 78-79
  Werner Herbert (F) Pro S. 79
  Dr. Heidelinde Reiter (G) Pro S. 79-80
BM Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 80-81
04.12.2014 836. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 81
04.12.2014 Beschluss im Bundesrat 93/BNR  
04.12.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 836. Sitzung des Bundesrates: Möglichkeit der Gesetzesbeschwerde vom Bundesrat bestätigt Nr. 1178/2014  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 92/2014  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, Zivilprozessordnung u.a., Änderung (45/ME)

Status: Regierungsvorlage (263 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, die Zivilprozessordnung, das Außerstreitgesetz und die Strafprozessordnung 1975 geändert werden


Einbringendes Ressort: Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst V@bka.gv.at, Tel.: (01)531 15/202862

Schlagwörter