LETZTES UPDATE: 21.03.2015; 02:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ärztegesetz 1998, Allgemeines Sozialversicherungsgesetz, Änderung (268 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 85/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, T, dagegen: F, N

Schlagworte

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.09.2014 Einlangen im Nationalrat  
23.09.2014 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
24.09.2014 41. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 67
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.09.2014 42. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 4
15.10.2014 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
15.10.2014 Gesundheitsausschuss: Bericht 300 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
23.10.2014 Auf der Tagesordnung der 46. Sitzung des Nationalrates  
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen (AA-58)
abgelehnt
Dafür: G, T, N, dagegen: S, V, F
 
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend fehlender Konnex der Ärzteausbildung Neu zur Gesundheitsreform (270/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, dagegen: S, V, T, N
 
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 61-93
23.10.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 62-64
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 64-65
  Dr. Eva Mückstein (G) Contra S. 65-67
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 68-70
  Dr. Marcus Franz (T) Contra S. 70-72
  Johann Hechtl (S) Pro S. 72
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 73-74
BM Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) Regierungsbank S. 74-78
  Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle (V) Pro S. 78-79
  Dr. Andreas F. Karlsböck (F) Contra S. 79-81
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Pro S. 81-82
  Mag. Helene Jarmer (G) Contra S. 82-83
  Claudia Durchschlag (V) Pro S. 84-85
  Josef A. Riemer (F) Contra S. 86-87
  Walter Schopf (S) Pro S. 87-88
  Rupert Doppler (F) Contra S. 88
  Johann Rädler (V) Pro S. 88-90
  Philip Kucher (S) Pro S. 90-91
  Martina Diesner-Wais (V) Pro S. 91-92
  Michael Ehmann (S) Pro S. 92
BM Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) Regierungsbank S. 93
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (dafür S, V, T bzw. S, V, G, T)
S. 93
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, T, dagegen: F, N
S. 93
23.10.2014 Beschluss im Nationalrat 85/BNR  
23.10.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 46. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Reform der Ärzteausbildung beschlossen Nr. 951/2014  
27.10.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
27.10.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 22.12.2014)  
27.10.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
27.10.2014 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates  
04.11.2014 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
04.11.2014 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: Bericht 9249/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.11.2014 Auf der Tagesordnung der 834. Sitzung des Bundesrates  
06.11.2014 834. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Dr. Andreas Köll S. 100
06.11.2014 834. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 100-109
06.11.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Gerd Krusche (F) Contra S. 100-101
  Johanna Köberl (S) Pro S. 101-103
  Josef Saller (V) Pro S. 103-104
  Dr. Heidelinde Reiter (G) Pro S. 104-106
BM Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) Regierungsbank S. 106-108
  Ferdinand Tiefnig (V) Pro S. 108-109
06.11.2014 834. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 109
06.11.2014 Beschluss im Bundesrat 85/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 82/2014  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Ärztegesetz 1998, Änderung (53/ME)

Status: Regierungsvorlage (268 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998 geändert wird


Einbringendes Ressort: BMG (Bundesministerium für Gesundheit)

Datum Stellungnahme von
07.08.2014 1/SN-53/ME Bundeskanzleramt - Sektion III
08.08.2014 2/SN-53/ME Ärztekammer für Niederösterreich
13.08.2014 3/SN-53/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
14.08.2014 4/SN-53/ME Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
14.08.2014 5/SN-53/ME
18.08.2014 6/SN-53/ME Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsges.m.b.H.
18.08.2014 7/SN-53/ME Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst
18.08.2014 8/SN-53/ME
18.08.2014 9/SN-53/ME Oö. Gesundheits- und Spitals-AG (gespag)
18.08.2014 10/SN-53/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
18.08.2014 11/SN-53/ME Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsges.m.b.H. (SALK)
18.08.2014 12/SN-53/ME Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes)
20.08.2014 13/SN-53/ME Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband
20.08.2014 14/SN-53/ME Amt der Kärntner Landesregierung
20.08.2014 15/SN-53/ME Österreichische Post AG
20.08.2014 16/SN-53/ME Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH (TILAK)
20.08.2014 17/SN-53/ME Amt der Salzburger Landesregierung
20.08.2014 18/SN-53/ME Bundesarbeitskammer (AK Österreich)
21.08.2014 19/SN-53/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
21.08.2014 20/SN-53/ME Gesundheit Österreich GmbH (GÖG)
21.08.2014 21/SN-53/ME Österreichische Ophthalmologische Gesellschaft
22.08.2014 22/SN-53/ME ÖGB/ARGE-FGV für Gesundheits- und Sozialberufe
22.08.2014 23/SN-53/ME Junge Allgemeinmedizin Österreich (JAMÖ)
22.08.2014 24/SN-53/ME Amt der Wiener Landesregierung
22.08.2014 25/SN-53/ME Amt der Tiroler Landesregierung
22.08.2014 26/SN-53/ME Industriellen Vereinigung
22.08.2014 27/SN-53/ME Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP)
22.08.2014 28/SN-53/ME Betriebsrat für das wissenschaftliche und künstlerische Universitätspersonal der Medizinischen Universität Wien
22.08.2014 29/SN-53/ME Österreichischer Gemeindebund
22.08.2014 30/SN-53/ME Physio Austria
22.08.2014 31/SN-53/ME Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste Österreichs
22.08.2014 32/SN-53/ME Dr. Eva Raunig, Bundessekretärin des Österreichischen Hausärzteverbandes
22.08.2014 33/SN-53/ME Die Vorsitzenden der Universitätsräte und die RektorInnen der Medizinischen Universitäten Graz, Innsbruck und Wien
22.08.2014 34/SN-53/ME Dr. Harald Retschitzegger, MSc., Ärztlicher Leiter der Caritas der Erzdiözese Wien, Präsident der Österreichischen Palliativgesellschaft
22.08.2014 35/SN-53/ME
22.08.2014 36/SN-53/ME Österreichische Ärztekammer
22.08.2014 37/SN-53/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
25.08.2014 38/SN-53/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB)
25.08.2014 39/SN-53/ME Datenschutzbehörde
25.08.2014 40/SN-53/ME Der Rechnungshof
25.08.2014 41/SN-53/ME Wirtschaftskammer Österreich, Abteilung für Rechtspolitik
27.08.2014 42/SN-53/ME BM f. Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
27.08.2014 43/SN-53/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
28.08.2014 44/SN-53/ME Kriegsopfer- und Behindertenverband Österreich (KOBV)
29.08.2014 45/SN-53/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
03.09.2014 46/SN-53/ME Betriebsrat wissenschaftliches Personal der Medizinischen Universität Innsbruck
09.10.2014 47/SN-53/ME Amt der Oberösterreichischen Landesregierung