LETZTES UPDATE: 27.06.2017; 15:35
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Energie-Infrastrukturgesetz; Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz, Energie-Control-Gesetz, Änderung; Bundesgesetz über die Frist und das Verfahren in den Fällen des Art. 12 Abs. 3 des B-VG, Aufhebung (626 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 292/BNR
mehrstimmig
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T

Angenommene Entschließung: 123/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Energie-Infrastrukturgesetz erlassen, das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 und das Energie-Control-Gesetz geändert sowie das Bundesgesetz über die Frist und das Verfahren in den Fällen des Art. 12 Abs. 3 des B-VG aufgehoben werden

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem das Energie-Infrastrukturgesetz erlassen, das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 geändert sowie das Bundesgesetz über die Frist und das Verfahren in den Fällen des Art. 12 Abs. 3 des B-VG aufgehoben werden


Einbringendes Ressort: BMWFW (Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft) post.im@bmwfw.gv.at

bezieht sich auf: Energieinfrastrukturgesetz (88/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
19.05.2015 Einlangen im Nationalrat  
20.05.2015 Vorgesehen für den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie  
20.05.2015 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
20.05.2015 74. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 4
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
21.05.2015 75. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie S. 39
09.06.2015 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
09.06.2015 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Bericht 651 d.B.  
09.06.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 8. Sitzung des Ausschusses: Mehr Wettbewerb und Transparenz auf Österreichs Energiemarkt Nr. 613/2015  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
18.06.2015 Auf der Tagesordnung der 81. Sitzung des Nationalrates  
18.06.2015 81. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Mag. Andreas Schieder, Dr. Reinhold Lopatka und Dr. Eva Glawischnig-Piesczek auf Absetzung von der Tagesordnung (309/GO)
angenommen
Einstimmig
S. 40
27.01.2016 Auf der Tagesordnung der 111. Sitzung des Nationalrates  
27.01.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 111. Sitzung des Nationalrates: Energie-Infrastrukturpaket verliert Verfassungsrang Nr. 48/2016  
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Ing. Mag. Werner Groiß, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen (AA-142)
angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 313, 314-327
27.01.2016 Beschluss im Nationalrat 292/BNR  
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 310-336
27.01.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) Contra S. 310-311
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 311-314
  Mag. Christiane Brunner (G) Contra S. 328-330
  Dr. Christoph Matznetter (S) Pro S. 330-331
  Josef Schellhorn (N) Contra S. 331-332
  Leopold Steinbichler (T) Contra S. 332
VK Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Regierungsbank S. 333-334
  Georg Willi (G) Contra S. 334-335
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Mag. Werner Groiß, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Elektrizitäts-Infrastruktur rascher ausbauen - Upgrades bestehender Trassen von der generellen UVP-Pflicht ausnehmen" (634/UEA)
angenommen (123/E)
Dafür: S, V, F, T, dagegen: G, N (dafür Andere)
S. 313, 327-328
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 336
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 335-336
01.02.2016 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
01.02.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 28.03.2016)  
01.02.2016 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
01.02.2016 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9524/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
01.02.2016 Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss des Bundesrates  
10.02.2016 Wirtschaftsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
10.02.2016 Wirtschaftsausschuss des Bundesrates: Bericht 9532/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
11.02.2016 Auf der Tagesordnung der 850. Sitzung des Bundesrates  
11.02.2016 850. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Christian Poglitsch S. 76
11.02.2016 850. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 76-88
11.02.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Reinhard Pisec, BA (F) Contra S. 76-78
  Dr. Magnus Brunner (V) Pro S. 79-80
  Dr. Heidelinde Reiter (G) Contra S. 80-81
  Ing. Hans-Peter Bock (S) Pro S. 81-84
  Ing. Andreas Pum (V) Pro S. 84-86
VK Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Regierungsbank S. 86-88
11.02.2016 850. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 88
11.02.2016 Beschluss im Bundesrat 292/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 4/2016  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Energieinfrastrukturgesetz (88/ME)

Status: Regierungsvorlage (626 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Schaffung einer transeuropäischen Energieinfrastruktur erlassen und das Gaswirtschaftsgesetz 2011 geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft begutachtung@bmwfw.gv.at

Datum Stellungnahme von
10.02.2015 1/SN-88/ME Österreichischer Gemeindebund
10.02.2015 2/SN-88/ME Amt der Kärntner Landesregierung
11.02.2015 3/SN-88/ME BM f. Finanzen
11.02.2015 4/SN-88/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
11.02.2015 5/SN-88/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
11.02.2015 6/SN-88/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
12.02.2015 7/SN-88/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
12.02.2015 8/SN-88/ME Amt der Wiener Landesregierung
12.02.2015 9/SN-88/ME Rechnungshof
16.02.2015 10/SN-88/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
16.02.2015 11/SN-88/ME Verbund AG
16.02.2015 12/SN-88/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft
16.02.2015 13/SN-88/ME Industriellenvereinigung
16.02.2015 14/SN-88/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
16.02.2015 15/SN-88/ME Der Grüne Klub im Parlament, Abg z NR Mag. Christiane Brunner
16.02.2015 16/SN-88/ME Land&Forst Betriebe Österreich
16.02.2015 17/SN-88/ME Umweltdachverband
16.02.2015 18/SN-88/ME Umweltorganisation VIRUS
16.02.2015 19/SN-88/ME Bundeskanzleramt
17.02.2015 20/SN-88/ME Amt der Tiroler Landesregierung
19.02.2015 21/SN-88/ME Ökobüro - Allianz der Umweltbewegung
19.02.2015 22/SN-88/ME BM f. Inneres
19.02.2015 23/SN-88/ME BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie
19.02.2015 24/SN-88/ME Energie-Control Austria für die Regulierung der Elektrizitäts- und Erdgaswirtschaft (E-Control)
20.02.2015 25/SN-88/ME Vorarlberger Übertragungsnetz GmbH
20.02.2015 26/SN-88/ME Amt der Salzburger Landesregierung
23.02.2015 27/SN-88/ME Austrian Power Grid (APG)
23.02.2015 28/SN-88/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
23.02.2015 29/SN-88/ME Landwirtschaftskammer Österreich
24.02.2015 30/SN-88/ME ÖBB-Holding AG
12.06.2015 31/SN-88/ME Amt der Oberösterreichischen Landesregierung

Schlagwörter