LETZTES UPDATE: 20.02.2017; 18:37

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
22.11.2016 Einlangen im Nationalrat  
22.11.2016 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
24.11.2016 155. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.11.2016 156. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss  
07.12.2016 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
07.12.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 14. Sitzung des Ausschusses: Leichtfried: ÖBB-Rahmenplan gewährleistet nachhaltige Verkehrsverlagerung auf die Schiene Nr. 1384/2016  
07.12.2016 Verkehrsausschuss: Bericht 1420 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
14.12.2016 Auf der Tagesordnung der 157. Sitzung des Nationalrates  
14.12.2016 157. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, N, T, dagegen: G
 
14.12.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Georg Willi (G) Contra  
  Anton Heinzl (S) Pro  
  Michael Bernhard (N) Contra  
  Andreas Ottenschläger (V) Pro  
  Christoph Hagen (T) Contra  
  Mag. Günther Kumpitsch (F) Pro  
BM Mag. Jörg Leichtfried (S) Regierungsbank  
  Dr. Harald Walser (G) Contra  
  Mag. Gerald Klug (S) Pro  
  Rupert Doppler (A) Contra  
  Johann Rädler (V) Pro  
  Gerhard Schmid (A) Contra  
  Christian Hafenecker, MA (F) Pro  
  Johann Hell (S) Pro  
  Johann Singer (V) Pro  
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Pro  
  Dietmar Keck (S) Pro  
  Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller (V) Pro  
  Mag. Maximilian Unterrainer (S) Pro  
  Walter Bacher (S) Pro  
14.12.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 157. Sitzung des Nationalrates: Jörg Leichtfried: Jedes Unfallopfer ist eines zu viel Nr. 1405/2016  
14.12.2016 157. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, N, T, dagegen: G
 
14.12.2016 Beschluss im Nationalrat 389/BNR  
16.12.2016 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
16.12.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 10.02.2017)  
16.12.2016 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
16.12.2016 Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr des Bundesrates  
19.12.2016 Ausschuss für Verkehr des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
19.12.2016 Ausschuss für Verkehr des Bundesrates: Bericht 9696/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
20.12.2016 Auf der Tagesordnung der 862. Sitzung des Bundesrates  
20.12.2016 862. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
20.12.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Peter Samt (F) Contra  
  Günther Novak (S) Pro  
  Mag. Nicole Schreyer (G) Contra  
  Edgar Mayer (V) Pro  
  Gerd Krusche (F) Contra  
  Wolfgang Beer (S) Pro  
  Gerhard Schödinger (V) Pro  
BM Mag. Jörg Leichtfried (S) Regierungsbank  
20.12.2016 862. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
 
20.12.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 862. Sitzung des Bundesrates: Leichtfried im Bundesrat: Zielwert Null bei Zahl der Unfalltoten Nr. 1447/2016  
20.12.2016 Beschluss im Bundesrat 389/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 5/2017  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Bundesstraßengesetz 1971, Änderung (224/ME)

Status: Regierungsvorlage (1347 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßengesetz 1971 (BStG 1971) geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie

Datum Stellungnahme von
31.08.2016 1/SN-224/ME Bundeskanzleramt
01.09.2016 2/SN-224/ME Land Salzburg
06.09.2016 3/SN-224/ME Amt der Wiener Landesregierung
07.09.2016 4/SN-224/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
08.09.2016 5/SN-224/ME Österreichischer Gemeindebund
09.09.2016 6/SN-224/ME Bundeskanzleramt
12.09.2016 7/SN-224/ME Der Rechnungshof
12.09.2016 8/SN-224/ME Österreichische Umweltanwaltschaften
13.09.2016 9/SN-224/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB)
13.09.2016 10/SN-224/ME BM f. Finanzen
13.09.2016 11/SN-224/ME Bundesarbeitskammer (AK Österreich)
13.09.2016 12/SN-224/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
14.09.2016 13/SN-224/ME ASFINAG
14.09.2016 14/SN-224/ME Österreichische Städtebund
14.09.2016 15/SN-224/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
14.09.2016 16/SN-224/ME Amt der Tiroler Landesregierung - Verfassungsdienst
15.09.2016 17/SN-224/ME Umweltorganisation VIRUS - Verein Projektwerkstatt für Umwelt und Soziales
15.09.2016 18/SN-224/ME Landwirtschaftskammer Österreich
16.09.2016 19/SN-224/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft

Schlagwörter