LETZTES UPDATE: 05.07.2017; 02:24
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Was kommt nach Paris? – Diskussion zur Umsetzung des Klimavertrags von Paris in Österreich (III-286 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.07.2016 Einlangen im Nationalrat  
12.07.2016 Vorgesehen für den Umweltausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.09.2016 142. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Umweltausschuss S. 61
04.10.2016 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
04.10.2016 Umweltausschuss: Bericht 1274 d.B.  
04.10.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1025/2016  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
13.10.2016 Auf der Tagesordnung der 148. Sitzung des Nationalrates  
13.10.2016 148. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Klimavertrag von Paris umsetzen - Klimaschutzgesetz novellieren (756/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, T, dagegen: S, V, F, N
S. 162-163, 164-165
13.10.2016 148. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Klimavertrag von Paris umsetzen - Sofortmaßnahmen für Österreich (757/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, N, T
S. 163, 165-168
13.10.2016 148. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Klimavertrag von Paris umsetzen - klimaschädliche Subventionen streichen (758/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, N, T
S. 163, 168-170
13.10.2016 148. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kanzler-Versprechen umsetzen: 100 Prozent Ökostrom bis 2030 (759/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, N, T, dagegen: S, V, F
S. 163, 170-171
13.10.2016 148. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Lebensmittel- und Rohstofftransporte aus Übersee" (760/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, dagegen: S, V, N (dafür: Andere)
S. 174, 175-176
13.10.2016 148. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 158-187
13.10.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Günther Kumpitsch (F) Contra S. 158-159
  Johann Höfinger (V) Pro S. 159-160
  Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger (S) Pro S. 160-161
  Mag. Christiane Brunner (G) Pro S. 161-164
  Michael Bernhard (N) Pro S. 171-172
  Leopold Steinbichler (T) Pro S. 173-174
BM Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (V) Regierungsbank S. 176-177
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 178
  Mag. Karin Greiner (S) Pro S. 178-179
  Georg Willi (G) Pro S. 179-180
  Dipl.-Ing. Georg Strasser (V) Pro S. 180-181
  Mag. Ruth Becher (S) Pro S. 182
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Pro S. 183-184
  Martina Diesner-Wais (V) Pro S. 184-185
  Mag. Maximilian Unterrainer (S) Pro S. 185-187
  Erwin Preiner (S) Pro S. 187
13.10.2016 148. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, G, N, T, dagegen: F
S. 187-188
13.10.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 148. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Pariser Klimavertrag bringt Österreich in Zugzwang Nr. 1081/2016  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 283 KB HTML, 86 KB