X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite '69 d.B. (XXVI. GP) - Vergaberechtsreformgesetz 2018' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vergaberechtsreformgesetz 2018 (69 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 32/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, N, dagegen: P

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Vergabe von Aufträgen (Bundesvergabegesetz 2018) und ein Bundesgesetz über die Vergabe von Konzessionsverträgen (Bundesvergabegesetz Konzessionen 2018 – BVergGKonz 2018) erlassen werden sowie das Bundesvergabegesetz Verteidigung und Sicherheit 2012 geändert wird (Vergaberechtsreformgesetz 2018)

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Vollständige Umsetzung der Richtlinien 2014/24/EU und 2014/25/EU im Bundesvergabegesetz 2018 (BVergG 2018)
  • Vereinfachung und Flexibilisierung der Vergabeverfahren
  • Verpflichtende Berücksichtigung qualitätsbezogener Aspekte bei einem größeren Spektrum von Leistungen
  • Möglichkeit der Beschränkung der Subvergabe im Einzelfall
  • Adaptierung und Flexibilisierung der Bestimmungen für den Unterschwellenbereich
  • Vollständige Umsetzung der Richtlinie 2014/23/EU im Bundesvergabegesetz Konzessionen 2018 (BVergGKonz 2018)

Stand: 21.03.2018


Einbringendes Ressort: BMVRDJ (Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
21.03.2018 Einlangen im Nationalrat  
21.03.2018 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
21.03.2018 16. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.03.2018 17. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 11
11.04.2018 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
11.04.2018 Verfassungsausschuss: Bericht 96 d.B.  
11.04.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: Vergaberecht: Bestbieterprinzip wird weiter gestärkt Nr. 383/2018  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.04.2018 Auf der Tagesordnung der 21. Sitzung des Nationalrates  
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Douglas Hoyos-Trauttmansdorff, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung einer Studie zur Direktvergabe im Verkehr (52/UEA)
abgelehnt
Dafür: N, dagegen: V, S, F, P
S. 69, 69-70
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 61-73
20.04.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dr. Alfred J. Noll (P) WortmeldungsartContra ProtokollS. 62 Video 
Mag. Klaus Fürlinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 62-63 Video 
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 64 Video 
Dr. Markus Tschank (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 64-65 Video 
Dr. Nikolaus Scherak, MA (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 66 Video 
Mag. Friedrich Ofenauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 66-67 Video 
Melanie Erasim, MSc (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 67-68 Video 
Douglas Hoyos-Trauttmansdorff (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 68-69 Video 
Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 71-72 Video 
Ing. Klaus Lindinger, BSc (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 72 Video 
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, N, dagegen: P
S. 73
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, N, dagegen: P
S. 73
20.04.2018 Beschluss im Nationalrat 32/BNR  
20.04.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 21. Sitzung des Nationalrates: Breiter Konsens im Nationalrat über Reform des Vergaberechts Nr. 440/2018  
24.04.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
24.04.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 19.06.2018)  
24.04.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
24.04.2018 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
25.04.2018 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
25.04.2018 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 9961/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
26.04.2018 Auf der Tagesordnung der 879. Sitzung  
26.04.2018 879. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Edgar Mayer S. 91
26.04.2018 879. Sitzung: Debatte S. 91-97
26.04.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Sonja Zwazl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 91-92 Video 
Elisabeth Grimling (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 93 Video 
Peter Samt (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 93-95 Video 
Raggl Peter, Dr. (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 95-96 Video 
BM Dr. Josef Moser (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 96-97 Video 
26.04.2018 879. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 97
26.04.2018 Beschluss im Bundesrat 32/BNR  
26.04.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 468/2018  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 65/2018  
  Kunsttext