Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 144/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, N, J, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz und das Freiberuflichen-Sozialversicherungsgesetz geändert werden

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Schaffung eines modernen Systems zur Qualifizierung von Notärztinnen und Notärzten in Österreich
  • Schaffung einer Regelung für die ärztliche Anstellung und Vertretung in Ordinationsstätten und Gruppenpraxen

Stand: 21.11.2018


Einbringendes Ressort: BMGF (Bundesministerium für Gesundheit und Frauen)

bezieht sich auf: Ärztegesetz 1998, Allgemeines Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (86/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
21.11.2018 Einlangen im Nationalrat  
21.11.2018 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
21.11.2018 50. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.11.2018 51. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss  
04.12.2018 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
04.12.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 7. Sitzung des Ausschusses: Gesundheitsausschuss: Ärzte dürfen erstmals andere Ärzte anstellen Nr. 1433/2018  
04.12.2018 Gesundheitsausschuss: Bericht 438 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
13.12.2018 Auf der Tagesordnung der 57. Sitzung des Nationalrates  
13.12.2018 57. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Gabriela Schwarz, Dr. Brigitte Povysil, Kolleginnen und Kollegen (AA-65)
angenommen
Dafür: V, S, F, N, J, dagegen: -
 
13.12.2018 57. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, N, J, dagegen: -
 
13.12.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Brigitte Povysil (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Ing. Maurice Androsch (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
Gabriela Schwarz (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Gerald Loacker (N) WortmeldungsartPro Protokoll 
BM Mag. Beate Hartinger-Klein (F) WortmeldungsartRegierungsbank Protokoll 
Ricarda Berger (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dr. Josef Smolle (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Gerhard Kaniak (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
13.12.2018 57. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, N, J, dagegen: -
 
13.12.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 57. Sitzung des Nationalrates: ÄrztInnen dürfen erstmals andere ÄrztInnen anstellen Nr. 1507/2018  
13.12.2018 Beschluss im Nationalrat 144/BNR  
14.12.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
14.12.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.02.2019)  
14.12.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
15.12.2018 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (10081/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
14.12.2018 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates  
18.12.2018 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
18.12.2018 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: Bericht 10116/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
20.12.2018 Auf der Tagesordnung der 888. Sitzung  
20.12.2018 888. Sitzung: Debatte  
20.12.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Thomas Schererbauer (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Ferdinand Tiefnig (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Stefan Schennach (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
BM Mag. Beate Hartinger-Klein (F) WortmeldungsartRegierungsbank Protokoll 
20.12.2018 888. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
 
20.12.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 888. Sitzung: Sonderklassegebühren in Spitalsambulanzen: ÖVP und FPÖ weisen SPÖ-Vorwurf der Ungleichbehandlung zurück Nr. 1552/2018  
20.12.2018 Beschluss im Bundesrat 144/BNR  
Schließen