Suche

Übersicht

Status: Zugewiesen an: Finanzausschuss, Beratungen noch nicht aufgenommen

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Börsegesetz 2018 geändert wird

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Übermittlung von Informationen an die Gesellschaft durch Intermediäre
  • Anforderungen an Intermediäre zur Erleichterung der Ausübung von Aktionärsrechten
  • Anforderungen an institutionelle Anleger und Vermögensverwalter
  • Erhöhte Anforderungen an Stimmrechtsberater

Stand: 15.05.2019


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

bezieht sich auf: Börsegesetz 2018, Änderung (120/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
15.05.2019 Einlangen im Nationalrat  
15.05.2019 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
15.05.2019 75. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.05.2019 76. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss  
Schließen

Vorparlamentarisches Verfahren