Bundesrat Stenographisches Protokoll 695. Sitzung / Seite 4

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Annahme des Antrages des Berichterstatters, keinen Einspruch zu erheben (mit Stimmenmehrheit)                          50

Gemeinsame Beratung über

(3) Beschluss des Nationalrates vom 26. März 2003 betreffend ein Bundes­gesetz, mit dem das Versöhnungsfonds-Gesetz geändert wird (45/A und 28/NR sowie 6774/BR d. B.)

(4) Beschluss des Nationalrates vom 26. März 2003 betreffend ein Bundes­gesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus geändert wird (46/A und 29/NR sowie 6775/BR d. B.)

Berichterstatter: Gottfried Kneifel .................................................................... 50

[Antrag, zu (3) und (4) keinen Einspruch zu erheben]

Redner:

Dr. Vincenz Liechtenstein ......................................................................... 51

Dr. Elisabeth Hlavac .................................................................................. 53

Dr. Peter Böhm ......................................................................................... 54

Ing. Walter Grasberger .............................................................................. 56

Mag. John Gudenus ................................................................................. 59

Annahme des Antrages des Berichterstatters, zu (3) und (4) keinen Ein­spruch zu erheben (mit Stimmeneinhelligkeit)                         62

(5) Beschluss des Nationalrates vom 26. März 2003 betreffend ein Bundes­gesetz über äußere Rechtsverhältnisse der orientalisch-orthodoxen Kirchen in Österreich (Orientalisch-orthodoxes Kirchengesetz; OrientKG) (8 und 31/NR sowie 6776/BR d. B.)

Berichterstatter: Josef Saller ........................................................................... 62

(Antrag, keinen Einspruch zu erheben)

Annahme des Antrages des Berichterstatters, keinen Einspruch zu erheben (mit Stimmeneinhelligkeit)                     63

Eingebracht wurden

Anfragen

der Bundesräte Albrecht Konecny und KollegInnen an den Bundesminister für Landesverteidigung betreffend Werbebeilage für den Eurofighter Typhoon in der Ausgabe des „Kuriers“ vom Samstag, 8. März 2003 (2058/J-BR/03)

der vom Vorarlberger Landtag entsandten Bundesräte Christoph Hagen, Jürgen Weiss und Ilse Giesinger an den Bundesminister für Finanzen betreffend Kompe­tenzschwierigkeiten zwischen Zoll und Gendarmerie (2059/J-BR/03)

der vom Vorarlberger Landtag entsandten Bundesräte Christoph Hagen, Jürgen Weiss und Ilse Giesinger an den Bundesminister für Inneres betreffend Kompe­tenzschwierigkeiten zwischen Zoll und Gendarmerie (2060/J-BR/03)

der Bundesräte Albrecht Konecny und KollegInnen an die Bundesministerin für auswärtige Angelegenheiten betreffend „Spionageaffäre im Herzen Europas“ (siehe „Die Presse“, 20. März 2003, S. 9) (2061/J-BR/03)

 


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite