LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 17:38
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

811. Sitzung des Bundesrates am 6. Juli 2012 (811/BRSITZ/2012)

Sitzungsverlauf

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
29.06.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Die Parlamentswoche vom 2.7. - 6.7.2012 Nr. 568/2012  
06.07.2012 811. Sitzung Tagesordnung / PDF HTML RTF S. 1-85
06.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Bundesrat genehmigt mehrheitlich ESM und Fiskalpakt Nr. 600/2012  
06.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Bundesrat heißt Kroatien als neues EU-Mitglied willkommen Nr. 602/2012  
06.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Zwei neue Bundesräte angelobt: Klaus Fürlinger und Maurice Androsch Nr. 604/2012  
06.07.2012 Angelobungen
Name und Fraktion Protokoll
Ing.Maurice Androsch (S) S. 9
Mag.Klaus Fürlinger (V) S. 9
TOP 1 Beschluss des Europäischen Rates zur Änderung des Art. 136 AEUV hinsichtlich eines Stabilitätsmechanismus für die Mitgliedstaaten, deren Währung der Euro ist (1716 d.B.)  
TOP 1-4 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Monika Mühlwerth (F) Contra S. 18-23
  Mag. Gerald Klug (S) Pro S. 23-25
  Efgani Dönmez, PMM (A) Contra S. 25-28
  Franz Perhab (V) Pro S. 28-30
  Stefan Zangerl (A) Contra S. 30-31
  Marco Schreuder (A) Pro S. 31-33
  Hermann Brückl (F) Contra S. 33-35
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 35-38
  Stefan Schennach (S) Pro S. 38-42
  Gerd Krusche (F) Contra S. 42-45
  Dr. Angelika Winzig (V) Pro S. 45-47
  Mag. Reinhard Pisec, BA (F) Contra S. 47-50
  Elisabeth Kerschbaum (A) Pro S. 50-54
BM Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Regierungsbank S. 54-60
  Cornelia Michalke (F) Contra S. 60-63
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 63-65
TOP 2 Vertrag zur Einrichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus (1731 d.B.)  
TOP 3 ESM-Begleitnovelle (1985/A)  
TOP 4 Vertrag über Stabilität, Koordinierung und Steuerung in der Wirtschafts- und Währungsunion (1725 d.B.)  
TOP 5 Vertrag über den Beitritt der Republik Kroatien zur Europäischen Union samt Schlussakte (1717 d.B.)  
TOP 5 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Gerald Klug (S) Pro S. 76
  Edgar Mayer (V) Pro S. 76-78
  Gerd Krusche (F) Pro S. 78
  Elisabeth Kerschbaum (A) Pro S. 78-79
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 79
  Stefan Zangerl (A) Pro S. 79-80
06.07.2012 Vorschlag des Präsidenten auf Ergänzung der Tagesordnung (664/GO-BR/2012) S. 14-15
06.07.2012 Wortmeldung des Bundesrates Mag. Gerald Klug zur Geschäftsbehandlung (665/GO-BR/2012) S. 16
06.07.2012 Gestaltung und Dauer der Redezeit (666/GO-BR/2012) S. 16
06.07.2012 Erklärung des Präsidenten Georg Keuschnigg (667/GO-BR/2012) S. 16
06.07.2012 Wortmeldung der Bundesrätin Monika Mühlwerth zur Geschäftsbehandlung (668/GO-BR/2012) S. 25
06.07.2012 Verlangen gem. § 64 Abs. 2 GO-BR auf Verlesung des Amtlichen Protokolls hinsichtlich aller Tagesordnungspunkte sowie Genehmigung der verlesenen Fassung des Amtlichen Protokolls (669/GO-BR/2012) S. 81-85
06.07.2012 Vorschlag des Präsidenten Georg Keuschnigg gem. § 46 Abs. 1 GO-BR auf Zusammenfassung der Debatte zu den Tagesordnungspunkten 1 bis 4 (694/GO-BR/2012) S. 15
06.07.2012 Einwendung der Bundesrätin Elisabeth Kerschbaum gegen die Tagesordnung (695/GO-BR/2012)
abgelehnt
S. 15

Redner/-innen

Sitzungsunterbrechung

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Sitzungsunterbrechung

Sitzungsunterbrechung

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Sitzungsunterbrechung

Sitzungsunterbrechung

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Sitzungsunterbrechung

Sitzungsunterbrechung

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Sitzungsunterbrechung

Sitzungsunterbrechung

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Sitzungsunterbrechung

Sitzungsunterbrechung

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Sitzungsunterbrechung

TOP 1-4 Beschluss des Europäischen Rates zur Änderung des Art. 136 AEUV hinsichtlich eines Stabilitätsmechanismus für die Mitgliedstaaten, deren Währung der Euro ist

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM
  • NAMENTLICHE ABSTIMMUNG
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Monika Mühlwerth (F/W)   c 09:24 18:45 20  
2 + Mag. Gerald Klug (S/St)   p 09:43 10:16 20  
3 + Efgani Dönmez, PMM (G/O)   c 09:54 11:21 20  
4 + Franz Perhab (V/St)   p 10:06 7:12 20  
5 + Stefan Zangerl (A/T)   c 10:13 4:16 20  
6 + Marco Schreuder (G/W)   p 10:18 10:29 20  
7 + Hermann Brückl (F/O)   c 10:29 7:28 20  
8 + StS Dr. Josef Ostermayer    rb 10:36 12:19 0  
9 + Stefan Schennach (S/W)   p 10:49 20:00 20  
10 + Gerd Krusche (F/St)   c 11:10 18:19 20  
11 + Dr. Angelika Winzig (V/O)   p 11:28 4:55 20  
12 + Mag. Reinhard Pisec, BA (F/W)   c 11:38 8:22 20  
13 + Elisabeth Kerschbaum (G/N)   p 11:47 12:01 20  
14 + BM Mag. Dr. Maria Theresia Fekter    rb 12:28 36:10 0  
15 + Cornelia Michalke (F/V)   c 12:36 11:42 20  
16 + Gottfried Kneifel (V/O)   p 12:48 9:43 20  

TOP 5 Vertrag über den Beitritt der Republik Kroatien zur Europäischen Union samt Schlussakte

Einzelredezeitbeschränkung:  -  min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Gerald Klug (S/St)   p 13:26 2:26 20  
2 + Edgar Mayer (V/V)   p 13:29 5:18 20  
3 + Gerd Krusche (F/St)   p 13:34 2:57 20  
4 + Elisabeth Kerschbaum (G/N)   p 13:38 1:56 20  
5 + StS Dr. Josef Ostermayer    rb 13:40 2:28 0  
6
+ Stefan Zangerl (A/T)   p 13:45 0:01 10 *